Uwe Walter - Copyright Karsten-Thilo Raab Aktuelles DFFB-News 

Uwe Walter vollendet das 60. Lebensjahr

Gleich doppelten Grund zu feiern hat Uwe Walter vom FFC Hagen zum Jahresausklang. Denn am Silvestertag, 31. Dezember, vollendet der Vorsitzende von Europas ältestem und erfolgreichstem Federfußballclub das 60. Lebensjahr. Über seine Kinder Sven Walter und Sarah Rüsseler, die seit Jahren zu den herausragenden Akteuren in Deutschland und der Nationalmannschaft zählen, fand der Jubilar zum Federfußball. Zu seinen größten sportlichen Erfolge gehörten 2001 der Aufstieg in die Bundesliga und zwölf Monate später der Gewinn der Bronzemedaille bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften. 2012 wurde Uwe Walter in der Altersklasse Ü35 an der…

Weiter
Torben Nass - Copyright Karsten-Thilo Raab Bundesliga 

Ligeneinteilung für die Saison 2018 steht fest

Der positive Trend setzt sich auch in der Ligeneinteilung für die Saison 2018 fort. Neu hinzu kommt die TG Münster mit gleich zwei Mannschaften in der 2. Bundesliga. Auch CP Gifhorn und der TV Lipperode schicken jeweils eine zusätzliche Mannschaft ins Rennen. Nachdem der TV Lipperode 3 als Meister der 2. Bundesliga auf den Aufstieg verzichtete und alle anderen Nachrücker abwinkten, tritt der FFC Hagen 2, der eigentlich sportlich abgestiegen war, in der kommenden Spielzeit dorch in der Bundesliga an. Einziger Neuling im nationalen Oberhaus ist damit CP Gifhorn 2 mit…

Weiter
Vereinsmeister im Doppel: Sven Walter und Florian Krick. (Foto Karsten-Thilo Raab) Aktuelles 

FFC Hagen hat seine Vereinsmeister 2017 gekürt

Zum nunmehr zehnten Mal hat der FFC Hagen iseine Vereinsmeisterschaft im Einzel und Doppel ausgetragen. Jüngster Sieger wurde der neunjährige Titus Konstantin Raab bei der C-Jugend, während Arne Twer bei den A-Jugendlichen seinen Titel erfolgreich verteidigen konnte. Bei der weiblichen Jugend hatte – wie im Vorjahr – Nina Twer die Nase vorn. Titelträgerin bei den Damen wurde einmal mehr Sarah Rüsseler, während sich Regine Zentarra die Vereinskrone in der Altersklasse Ü35 aufsetzte. Bei den Herren schob sich Christopher Zentarra auf Platz 1 und Karsten-Thilo Raab konnte sich abermals den Titel…

Weiter
Flying Feet Haspe - Copyright Karsten-Thilo Raab Aktuelles 

Jede Stimme zählt: Flying Feet Haspe für Sportlerwahl nominiert

Flying Feet Haspe mit Philip Kühne, Torben Nass und Marcel Scheffel wurde seitens des Stadtsportbundes Hagens als deutscher Meister und German Open Sieger 2017 für die Wahl zur „Mannschaft des Jahres“ in Hagen nominiert! Warum Philip Kühne als WM-Dritter im Doppel jedoch nicht für die Wahl zum „Sportler des Jahres“ benannt wurde, bleibt allerdings ein Rätsel. Insgesamt wurden fünf Mannschaften und fünf Einzelsportelerinnen sowie -sportler nominiert. Die Abstimmung erfolgt über das Online-Portal des Stadtsportbundes Hagen. Wer seine Stimme noch nicht abgegeben hat, sollte dies schnellst möglich hier nachholen: http://ssb-hagen.de/index.php/sportlerwahl-2017

Weiter
Ehrung - Copyright Karsten-Thilo Raab DFFB-News 

Ehrung für die WM-Helden Philip Kühne und Sven Walter

Der Deutsche Federfußballbund hat den größten internationalen Erfolg des Jahres 2017 mit einer besonderen Ehrung für die WM-Helden Sven Walter vom TV Lipperode und Philip Kühne von Flying Feet Haspe noch einmal in Erinnerung gerufen. Das Duo hatte bei der Weltmeisterschaft in Hongkong sensationell die Bronzemedaille gewonnen, nachdem im kleinen Finale Lau Ho Kan und Hon Sze Ming aus Hongkong in einr echten Nervenschlacht mit 21:19, 30:28 niedergekämpft werden konnten. In Anerkennung an die famose Leistung überreichte DFFB-Präsident David Zentarra den beiden Bronzemedaillengewinner nun jeweils ihr gerahmtes WM-Trikot sowie ein großes Bild…

Weiter