International 

Deutsche Teams bei French Open ohne Glück

Aus der erhofften Titelverteidigung bei den 10. French Open in Eaubonne vor den Toren von Paris wurde für die Spielgemeinschaft Flying Feet Haspe/TV Lipperode nichts. Zwar erreichten Torben Nass, Philip Kühne, Marcel Scheffel und Philipp Münzner die Runde der besten Acht, mussten sich dann aber im Gesamtklassement unter 28 Teams aus sechs Nationen mit Rang 6 bescheiden, nachdem das abschließende Spiel um Platz 5 gegen Hongkong 0:3 verloren ging. Marcel Scheffel hatte im ersten Einzel 16:21, 10: 21 das Nachsehen, während Philip Kühne und Torben Nass im ersten Doppel unglücklich 18:21,…

Weiter
International 

Erstmals sieben deutsche Teams bei den French Open

Zum Jubiläum der French Open, der internationalen französischen Meisterschaften vom 19. bis 21. Mai im  Centre Départemental de Formation et d’Animation Sportives du Val d’Oise in Eaubonne vor den Toren von Paris, reisen sieben deutsche Mannschaften an. Erstmals dabei sind bei der zehnten Auflage der Titelkämpfe Mannschaften der TG Münster und von CP Gifhorn. Als Titelverteidiger peilt die Spielgemeinschaft Flying Feet Haspe/TV Lipperode um Torben Nass, Marcel Scheffel, Philipp Münzner und Philip Kühne natürlich wieder eine Topplatzierung an. Gleiches gilt für die Spielgemeinschaft FFC Hagen/TV Lipperode mit Sven Walter, Christopher Zentarra, Stefan…

Weiter
DFFB-News 

DFFB lädt zur Mitgliederversammlung am 16. Juni

Der Deutsche Federfußballbund lädt zu seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung am Samstag, 16. Juni 2018, ab 16.30 Uhr in die Sporthalle der Nikolaischule an der Ostendorfallee 3 in Lippstadt ein. Die Mitgliederversammlung wird im Anschluss an die DFFB-Doppelrangliste abgehalten, so dass sich der Beginn eventuell leicht verzögern könnte. Auf der Tagesordnung, die allen Vereinen zusammen mit einer enstprechenden Einladung bereits zugegangen ist,  stehen neben den Berichten des Vorstandes und der Kassenprüfer die Vorstellung des Haushaltsplans für das laufende Jahr sowie die Planungen für 2018. Anträge zur Tagesordnung  müssen schriftlich oder per Mail mit Begründung…

Weiter