Bundesliga 

Federfußball-Familie wächst: TV Bühlertal ab 2019 neu dabei

Für die Saison 2019 hat der TV Bühlertal erstmals eine Mannschaft für den Spielbetrieb gemeldet. Zum neuen Team aus dem Badischen gehören András Malik, Rainer Guth, Manuel Guth, Peter Händel, Szilárd Szikrai, Rolf Krög sowie Anna Lena Krög. Auch im Einzel und Doppel wollen die Akteure des TVB in der kommenden Saison an den Start gehen. Für den Spielbetrieb 2019 haben insgesamt 19 Mannschaften gemeldet. Unverändert in der Anzahl der Mannschaften stellen sich CP Gifhorn (drei Teams), der FFC Hagen (4), die TG Münster (2) und der TV Lipperode (4) auf. Der…

Weiter
Die FFC-Vereinsmeister 2018: (v.l.) Yong-Kang Wong, Nina Twer, Doris Walter, Kathrin Schlomm, David Zentarra, Max Duchene und Karsten-Thilo Raab. Nicht im Bild ist Arne Twer. (Foto Ulrike Katrin Peters) Aktuelles 

FFC Hagen kürte seine Vereinsmeister 2018

Die nunmehr 11. Vereinsmeisterschaften des FFC Hagen standen ganz im Zeichen eines bemerkenswerten Comebacks. Nach mehr als zweijähriger, verletzungsbedingter Zwangspause stand Nationalspieler David Zentarra erstmals wieder auf dem Parkett. Dabei unterstrich der Einzel-Europameister von 2014 und zweimalige WM-Dritte eindrucksvoll, dass mit ihm in der kommenden Saison wieder zu rechnen ist. Im Herren-Einzel marschierte David Zentarra souverän bis in das Endspiel, wo er seinen Bruder und Nationalmannschaftskollegen Christopher Zentarra mit 21:17, 21:18 auf Platz 2 verwies. Im Dameneinzel trug sich erstmals Kathrin Schlomm in die Siegerliste ein. Sie behielt im Finale…

Weiter