Olaf Völzmann - Copyright Karsten-Thilo Raab DFFB-News 

„Urgestein“ Olaf Völzmann vollendet das 50. Lebensjahr

Er gehört zu den „dienstältesten“ Federfußballern Europas, blickt auf den Gewinn zahlreicher nationaler und internationaler Titel zurück, trug das Trikot der Nationalmannschaft, hat in seinem Stammverein, dem FFC Hagen, und beim Deutschen Federfußballbund zahlreiche Ämter und Funktionen inne (gehabt) und fungierte zwischenzeitlich mit großem Erfolg als Damenbundestrainer – die Rede ist von Federfußball-Urgestein Olaf Völzmann, der am 4. Juni das 50. Lebensjahr vollendet. Seit 1990 die ersten Federfußball-Gehversuche in Deutschland und Europa unternommen wurden, ist er am Ball und ist heute noch in der 2. Bundesliga aktiv. Von 1993 bis…

Weiter
Aktuelles 

Ligaratssitzung steigt am 29. Juni in Münster

Am Samstag, 29. Juni, findet im Anschluss an das DFFB-Doppelranglistenturnier in Münster im dortigen TG-Sport- und Verwaltungszentrum an der Lotharingerstraße 17 die nächste Ligaratssitzung statt. Geplante Startzeit ist – abhängig vom Ende des Doppelwettberwerbs – zwischen 15:30 und 16 Uhr. Auf der Tagesordnung steht die weitere Turnierplanung für das Jahr 2019 inklusive der deutschen Meisterschaften im Einzel und Doppel sowie bei den Senioren der Altersklasse Ü35 und im Jugendbereich. Zudem sollen bereits der Turnierrahmen für 2020 abgesteckt werden. Weitere Diskussionspunkte sind die Einführung einer Rangliste im Mixed-Doppel, die mögliche Ausrichtung…

Weiter