Einzel 

Philip Kühne und Silke Weustermann dominieren die Einzelrangliste

Für Philip Kühne von Flying Feet Haspe hätte die neue Federfußball-Saison nicht besser starten können. Eine Woche nach dem Sieg in der deutschen Doppelrangliste in Wuppertal an der Seite von Sven Walter vom TV Lipperode trug sich der Nationalspieler auch beim ersten von vier DFFB-Einzelranglistenturnieren der Saison in Lippstadt souverän in die Siegerliste ein. Mühelos war der Student durch die Vorrunde marschiert, um dann im Viertelfinale Matthis Brandwitte von der TG Münster mit 21:15, 21:18 aus dem Rennen zu werfen. Im Halbfinale entzauberte er dann seinen Doppelpartner Sven Walter, mit…

Weiter
Christian Weustermann vom Cronenberger BC. (Foto Karsten-Thilo Raab) Einzel 

Einzelrangliste steigt am Sonntag in Lippstadt

Genau eine Woche nach dem Saisonauftakt in Wuppertal steht am Sonntag, 18. März, ab 10 Uhr in der Sporthalle des Nikolai Berufskollegs an der Ostendorf Allee in Lippstadt mit der DFFB-Einzelrangliste der Damen und Herren der zweite Wettbewerb des Jahres an. Für das erste von insgesamt vier Qualifikationsturnieren für die deutsche Einzelmeisterschaft sind ingesamt 23 Meldungen eingegangen. Der Favoritenkreis beschränkt sich bei den Herren mit Philip Kühne von Flying Feet Haspe, Sven Walter vom TV Lipperode und Noah Wilke vom Cronenberger BC auf drei der „üblichen Verdächtigen“. Bei den Damen,…

Weiter
Marcel Scheffel - Sven Walter - Copyright Karsten-Thilo Raab Doppel 

Favoritensieg bei der DFFB-Doppelrangliste

Zum Saisonauftakt der Federfußballer unterstrichen die WM-Helden von Hongkong bei der DFFB-Doppelrangliste in Wuppertal ihre Sonderstellung. Ohne Satzverlust trugen sich die WM-Dritten Sven Walter vom TV Lipperode und Philip Kühne von Flying Feet Haspe souverän in die Siegerliste ein. Platz 2 ging an Torben Nass und Marcel Scheffel von Flying Feet Haspe vor dem amtierenden deutschen Meister Noah Wilke vom Cronenberger BC und Tarik Kaufmann von CP Gifhorn und dem Überraschungshalbfinalisten Florian Krick und Karsten-Thilo Raab vom FFC Hagen. Sven Walter und Philip Kühne ließen schon in der Vorrunde keinen…

Weiter
Doppelrangliste 11.2. Wuppertal Doppel 

Sven Walter und Philip Kühne glänzen zum Saisonstart

Die WM-Dritten Sven Walter vom TV Lipperode und Philip Kühne von Flying Feet Haspe wurden zum Auftakt der neuen Federfußballsaison ihrer Favoritenstellung gerecht. Im Endspiel der DFFB-Doppelrangliste im Sportzentrum Küllenhahn entzauberte das Duo Marcel Scheffel und Torben Nass von Flying Feet Haspe glatt in zwei Sätzen. Bronze ging kampflos an den amtierenden deutschen Meister Noah Wilke vom Cronenberger BC und Tarik Kaufmann von CP Gifhorn, nachdem die Überraschungshalbfinalisten Florian Krick und Karsten-Thilo Raab vom FFC Hagen verletzungsbedingt nicht mehr antreten konnten. Bericht folgt.

Weiter
Thomas Müntefering Copyright Karsten-Thilo Raab Doppel 

Saisonauftakt mit 20 Doppeln in Wuppertal

Nach fast dreimonatiger Pause startet am kommenden Sonntag in Wuppertal die neue Federfußball-Saison. Zum Auftakt steht im Sportzentrum Küllenhahn ab 10 Uhr das erste von insgesamt vier DFFB-Doppelranglistenturnieren, die als Qualifikationswettbewerbe für die deutsche Meisterschaft gelten, auf dem Programm. Der Kreis der Topfavoriten scheint klar. Angeführt wird das Feld von den WM-Dritten Philip Kühne von Flying Feet Haspe und Sven Walter vom TV Lipperode sowie den aamtierenden deutschen Meistern Noah Wilke vom Cronenberger BC und Tarik Kaufmann von CP Gifhorn. Hinzu kommen die deutschen Vizemeister Christopher Zentarra und Stefan Blank…

Weiter
Bundesliga 2017 FFC Hagen - Cronenberger BC - Copyright Karsten-Thilo Raab Bundesliga 

Rahmenspielplan für die Bundesligen vorgestellt

Mit Blick auf die neue Spielzeit hat DFFB-Ligawart Philipp Münzner nun den Rahmenspielplan für die vier Rundenspieltage der 1. Bundesliga und 2. Bundesliga in der Saison 2018 bekannt gegeben. Los geht es am 18. März 2018 in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen, wo der FFC Hagen als Gastgeber fungiert. Der 2. Spieltag wird am 22. April 2018 in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasiums in Gifhorn ausgetragen. Gastgeber ist hier CP Gifhorn. Der dritte Rundenspieltag ist am 17. Juni in der Sporthalle des  Nikolai Berufskollegs in Lippstadt geplant. Gastgeber ist der TV Lipperode. Das Saisonfinale steigt…

Weiter
German Open 2017 - Copyright Karsten-Thilo Raab DFFB-News 

Nächste German Open erst 2019 geplant

Aufgrund der Vielzahl an bereits terminierten internationalen Wettbewerben – French Open in Eaubonne vom 19. bis 21. Mai; Jugendcamp in Újszász vom 15. bis 20. Juli; Hungarian Open in Újszasz vom 21. bis 24. Juli; Italian Open in Rom vom 2. bis 4. November sowie der noch nicht terminierten Europameisterschaft – hat der Vorstand des Deutschen Federfußballbundes beschlossen, in diesem Jahr keine German Open auszurichten. Stattdessen sollen die nächsten Internationalen Deutschen Meisterschaften im Frühjahr 2019, idealerweise in den Osterferien, steigen. Vereine, die die Ausrichtung übernehmen möchten, sollten dem DFFB bis…

Weiter
Lukas Krick - Copyright Karsten-Thilo Raab DFFB-News 

Große Resonanz beim Schiedsrichterlehrgang

Auf große Resonanz stieß der erste DFFB-Schiedsrichterlehrgang der neuen Saison am 21. Januar 2018 in Hagen. Unter Leitung von DFFB-Schiedsrichterwart Philip Kühne ließen sich insgesamt 25 Teilnehmer aus fünf Vereinen in Theorie und Praxis schulen. Hintergrund ist, dass der DFFB beschlossen hat, dass ab der Saison 2018 jeder Verein für jede gemeldete Mannschaft im Spielbetrieb mindestens einen ausgebildeten Schiedsrichter nachweisen muss. Erfolgreich teilgenommen haben: Max Duchene (FFC Hagen) Kathrin Schlomm (FFC Hagen) Kushtrim Mekolli (FFC Hagen) Andre Lange (FFC Hagen) Arne Twer (FFC Hagen) Nina Twer (FFC Hagen) Karsten-Thilo Raab (FFC Hagen) Christopher Zentarra (FFC Hagen) Lukas…

Weiter
Aktuelles DFFB-News 

Terminplan für 2018 füllt sich weiter

Mehr und mehr nimmt die Saison 2018 mit Blick auf die Turnierplanung Konturen an. Chinese Pegasus Gifhorn fungiert am vierten April-Wochenende wieder Gastgeber. Dabei wird zunächst am Samstag, 21. April 2018, die DFFB-Doppelrangliste ausgetragen. Tags darauf steigt dann ein Rundenspieltag der 1. Bundesliga und 2. Bundesliga. Beginn ist jeweils um 10 Uhr in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasium am Brandweg 2 in Gifhorn.

Weiter
Uwe Walter - Copyright Karsten-Thilo Raab Aktuelles DFFB-News 

Uwe Walter vollendet das 60. Lebensjahr

Gleich doppelten Grund zu feiern hat Uwe Walter vom FFC Hagen zum Jahresausklang. Denn am Silvestertag, 31. Dezember, vollendet der Vorsitzende von Europas ältestem und erfolgreichstem Federfußballclub das 60. Lebensjahr. Über seine Kinder Sven Walter und Sarah Rüsseler, die seit Jahren zu den herausragenden Akteuren in Deutschland und der Nationalmannschaft zählen, fand der Jubilar zum Federfußball. Zu seinen größten sportlichen Erfolge gehörten 2001 der Aufstieg in die Bundesliga und zwölf Monate später der Gewinn der Bronzemedaille bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften. 2012 wurde Uwe Walter in der Altersklasse Ü35 an der…

Weiter