Aktuelles 

Wuppertal kürt die deutschen Einzel- und Doppelmeister

Der Cronenberger BC ist Gastgeber des abschließenden Saison-Höhepunktes im deutschen Federfußball. Am kommenden Wochenende richtet der CBC im Sportzentrum Küllenhahn an der Küllenhahner Straße in Wuppertal die deutschen Meisterschaften im Einzel und Doppel aus. Los geht es am Samstag. 9. Novemeber, ab 10 Uhr mit der Doppelkonkurrenz, für de insgesamt 19 Meldungen vorliegen. Am Sonntag, 10. November, wird dann ab 10 Uhr an gleicher Stelle der DM-Titel im Damen- und Herren-Einzel ausgespielt. Hier bewerben sich insgesamt 28 qualifizierte Spelereinnen und Spieler um die DM-Krone. Das Starterfeld im Doppel: Christian Weustermann/Noah…

Weiter
Bundesliga - Copyright Karsten-Thilo Raab Aktuelles 

Bundesliga-Finale und Kampf um DM-Fahrkarten

Eines der wichtigsten Turnierwochenenden des Jahres steigt an diesem Wochenende an der Ostedorfallee im ostwestfälischen Lippstadt. Zunächst werden am Samstag, 28. September, ab 10 Uhr beim letzten von vier DFFB-Einzelranglistenwettbewerben die letzten Plätze für die Deutsche Meisterschaft im November in Wuppertal ausgespielt. 29 Starter und Starterinnen hoffen hier, sich für die DM zu qualifizieren bezeihunsgweise sich eine gute Ausgangsposition für die nationalen Titelkämpfe zu verschaffen. Nicht minder spannend geht es am Sonnatg, 29. September, ab 10 Uhr an gleicher Stelle zu. Dann steigt das Finale der Bundesliga und 2. Bundesliga.…

Weiter
Aktuelles DFFB-News 

Federfußball-Einführung in Kaiserslautern

Der Deutsche Federfußballbund wirbt weiter kräftig die Werbetrommel für den eigenen Sport. Bundestrainer David Zentarra vom FFC Hagen und Rekordnationalspieler Sven Walter vom TV Lipperode sind eigens nach Kaiserslautern gereist, um Mitgliedern der dortigen Kung Fu Academy Shaolin auf Einladung von Jochen und Markus Meyer eine Einführung in den Federfußball zu vermitteln. Für die 15 Teilnehmer war Federfußball nicht komplett Neuland. Denn beim Training wird der Ball zum Aufwärmen schon mal im Kreis gekickt. Damit konnten die sonst üblichen Einkontakt-Übungen ausgelassen werden. Unter Leitung von David Zentarra und Sven Water…

Weiter
Aktuelles 

Ligaratssitzung steigt am 29. Juni in Münster

Am Samstag, 29. Juni, findet im Anschluss an das DFFB-Doppelranglistenturnier in Münster im dortigen TG-Sport- und Verwaltungszentrum an der Lotharingerstraße 17 die nächste Ligaratssitzung statt. Geplante Startzeit ist – abhängig vom Ende des Doppelwettberwerbs – zwischen 15:30 und 16 Uhr. Auf der Tagesordnung steht die weitere Turnierplanung für das Jahr 2019 inklusive der deutschen Meisterschaften im Einzel und Doppel sowie bei den Senioren der Altersklasse Ü35 und im Jugendbereich. Zudem sollen bereits der Turnierrahmen für 2020 abgesteckt werden. Weitere Diskussionspunkte sind die Einführung einer Rangliste im Mixed-Doppel, die mögliche Ausrichtung…

Weiter
Sven Walter - Copyright Karsten-Thilo Raab (57) Aktuelles 

Einzelrangliste und Ligaspieltag in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle

Der FFC Hagen ist am Wochenende einmal Gastgeber der DFFB-Einzelrangliste, die am Samstag, 18. Mai, ab 10 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle ausgetragen wird. Tags darauf richtet Europas ältester Federfußballclub dann den zweiten Rundenspieltag der Bundesliga und 2. Bundesliga aus. Im Fokus stehen dabei die Spitzenspiele in der Bundesliga zwischen dem Gastgeber als ungeschlagenem Tabellenführer und dem deutschen Meister und Verfolger Flying Feet Haspe, sowie in der 2. Bundesliga zwischen den Top-Teams FFC Hagen 2 und FFC Hagen 3. Beim Einzel, das als Qualifikationswettbewerb für die deutsche Meisterschaft gilt, gehen insgesamt…

Weiter
Aktuelles 

Jede Stimme zählt: Voting für die German Open 2019

Der FFC Hagen beteiligt sich an einem Sponsoring-Wettbewerb von Energieanbieter Mark-E, bei dem es für die Vereine jede Menge Geld zu gewinnen gibt: Die fünf Projekte mit den meisten Stimmen erhalten je je 1.500 Euro, die Plätze 6 bis 15 je 1.000 Euro und die Plätze 16 bis 25 je 750 Euro. Insgesamt stehen 42 Projekte zur Auswahl. Der FFC Hagen hat sich mit den German Open 2019, die vom 18. bis 21. Oktober in der Vorhaller Karl-Adam-Halle ausgetragen werden, beworben. Sollte Europas ältester Federfußballverein zu den Preisträgern gehören, fließen…

Weiter
Franziska Schönfeld - Copyright Karsten-Thilo Raab Aktuelles 

TV Lipperode begrüßt großes Teilnehmerfeld im Einzel und Doppel

Der TV Lipperode darf sich als Gastgeber des ersten DFFB-Doppelranglistenturniers der noch jungen Saison sowie des zweiten DFFB-Einzellranglistenturniers der Damen und Herren über große Beteiligung freuen. Für das Doppel, das am Samstag, 23. März, ab 10 Uhr in der Sporthalle an der Ostendorfallee ausgetragen wird, gingen insgesamt 19 Meldungen ein. Größer noch ist das Starterfeld tags darauf an gleicher Stelle im Einzel. Hier gehen insgesamt 29 Starterinnen und Starter ins Rennen. Starterfeld im Doppel Ruben Kleinkorres  –  Birgit Woermann (TG Münster/TV Lipperode) Benjamin Wandres – Lea Ebeling (TG Münster) Raphael…

Weiter
Aktuelles 

Federfußball-Schnuppertraining beim ASC Schöppingen

Gleich zu Beginn des Jahres wurde wieder kräftig die Werbetrommel für den Federfußball gerührt. Auf Initiative der TG Münster konnte unter Leitung von Bundestrainer David Zentarra ein Schnupperkurs für den ASC Schöppingen angeboten werden. Unterstützt durch Neu-Nationalspielerin Birgit Woermann, Matthis Brandwitte, Raphael Gardemann und Manuel Messing wurde den U13-Mädchen des Vereins, die im Winter ihr Fußballtraining in die Halle verlegen, die Sportart näher gebracht. Insgesamt zwölf Nachwuchsspielerinnen und ihre beiden Trainer probierten sich im ersten Umgang mit dem Federfußball. Dazu gab es u.a. Spaßübungen wie Federfußball-Boccia oder eine Hochhaltewettbewerb. Natürlich…

Weiter
Aktuelles 

Großer Bahnhof für die Hagener Federfußballer

Die erfolgreicher Federfußballer von Flying Feet Haspe und FFC Hagen standen beim Sportehrentag der Stadt Hagen im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs ganz besonders im Rampenlicht. Die Hasper wurden in der Besetzung Philip Kühne, Torben Nass, Marcel Scheffel, Franziska Oberlies und Daniel Nass als deutscher Mannschaftsmeister 2018 geehrt. Zudem wurden Philip Kühne als deutscher Einzelmeister und Vizemeister im Doppel sowie Franziska Oberlies als deutsche Vizemeisterin im Einzel ausgezeichnet. Auch Lokalrivale FFC Hagen fand eine entsprechende Würdigung vor den rund 600 Gästen in der Karl-Adam-Halle. Allen voran Christopher Zentarra, der zusammen mit Stefan…

Weiter
Die FFC-Vereinsmeister 2018: (v.l.) Yong-Kang Wong, Nina Twer, Doris Walter, Kathrin Schlomm, David Zentarra, Max Duchene und Karsten-Thilo Raab. Nicht im Bild ist Arne Twer. (Foto Ulrike Katrin Peters) Aktuelles 

FFC Hagen kürte seine Vereinsmeister 2018

Die nunmehr 11. Vereinsmeisterschaften des FFC Hagen standen ganz im Zeichen eines bemerkenswerten Comebacks. Nach mehr als zweijähriger, verletzungsbedingter Zwangspause stand Nationalspieler David Zentarra erstmals wieder auf dem Parkett. Dabei unterstrich der Einzel-Europameister von 2014 und zweimalige WM-Dritte eindrucksvoll, dass mit ihm in der kommenden Saison wieder zu rechnen ist. Im Herren-Einzel marschierte David Zentarra souverän bis in das Endspiel, wo er seinen Bruder und Nationalmannschaftskollegen Christopher Zentarra mit 21:17, 21:18 auf Platz 2 verwies. Im Dameneinzel trug sich erstmals Kathrin Schlomm in die Siegerliste ein. Sie behielt im Finale…

Weiter