Franziska Schönfeld - Copyright Karsten-Thilo Raab Aktuelles 

TV Lipperode begrüßt großes Teilnehmerfeld im Einzel und Doppel

Der TV Lipperode darf sich als Gastgeber des ersten DFFB-Doppelranglistenturniers der noch jungen Saison sowie des zweiten DFFB-Einzellranglistenturniers der Damen und Herren über große Beteiligung freuen. Für das Doppel, das am Samstag, 23. März, ab 10 Uhr in der Sporthalle an der Ostendorfallee ausgetragen wird, gingen insgesamt 19 Meldungen ein. Größer noch ist das Starterfeld tags darauf an gleicher Stelle im Einzel. Hier gehen insgesamt 29 Starterinnen und Starter ins Rennen. Starterfeld im Doppel Ruben Kleinkorres  –  Birgit Woermann (TG Münster/TV Lipperode) Benjamin Wandres – Lea Ebeling (TG Münster) Raphael…

Weiter
Aktuelles 

Federfußball-Schnuppertraining beim ASC Schöppingen

Gleich zu Beginn des Jahres wurde wieder kräftig die Werbetrommel für den Federfußball gerührt. Auf Initiative der TG Münster konnte unter Leitung von Bundestrainer David Zentarra ein Schnupperkurs für den ASC Schöppingen angeboten werden. Unterstützt durch Neu-Nationalspielerin Birgit Woermann, Matthis Brandwitte, Raphael Gardemann und Manuel Messing wurde den U13-Mädchen des Vereins, die im Winter ihr Fußballtraining in die Halle verlegen, die Sportart näher gebracht. Insgesamt zwölf Nachwuchsspielerinnen und ihre beiden Trainer probierten sich im ersten Umgang mit dem Federfußball. Dazu gab es u.a. Spaßübungen wie Federfußball-Boccia oder eine Hochhaltewettbewerb. Natürlich…

Weiter
Aktuelles 

Großer Bahnhof für die Hagener Federfußballer

Die erfolgreicher Federfußballer von Flying Feet Haspe und FFC Hagen standen beim Sportehrentag der Stadt Hagen im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs ganz besonders im Rampenlicht. Die Hasper wurden in der Besetzung Philip Kühne, Torben Nass, Marcel Scheffel, Franziska Oberlies und Daniel Nass als deutscher Mannschaftsmeister 2018 geehrt. Zudem wurden Philip Kühne als deutscher Einzelmeister und Vizemeister im Doppel sowie Franziska Oberlies als deutsche Vizemeisterin im Einzel ausgezeichnet. Auch Lokalrivale FFC Hagen fand eine entsprechende Würdigung vor den rund 600 Gästen in der Karl-Adam-Halle. Allen voran Christopher Zentarra, der zusammen mit Stefan…

Weiter
Die FFC-Vereinsmeister 2018: (v.l.) Yong-Kang Wong, Nina Twer, Doris Walter, Kathrin Schlomm, David Zentarra, Max Duchene und Karsten-Thilo Raab. Nicht im Bild ist Arne Twer. (Foto Ulrike Katrin Peters) Aktuelles 

FFC Hagen kürte seine Vereinsmeister 2018

Die nunmehr 11. Vereinsmeisterschaften des FFC Hagen standen ganz im Zeichen eines bemerkenswerten Comebacks. Nach mehr als zweijähriger, verletzungsbedingter Zwangspause stand Nationalspieler David Zentarra erstmals wieder auf dem Parkett. Dabei unterstrich der Einzel-Europameister von 2014 und zweimalige WM-Dritte eindrucksvoll, dass mit ihm in der kommenden Saison wieder zu rechnen ist. Im Herren-Einzel marschierte David Zentarra souverän bis in das Endspiel, wo er seinen Bruder und Nationalmannschaftskollegen Christopher Zentarra mit 21:17, 21:18 auf Platz 2 verwies. Im Dameneinzel trug sich erstmals Kathrin Schlomm in die Siegerliste ein. Sie behielt im Finale…

Weiter
Christopher Zentarra - Copyright Karsten-Thilo Raab Aktuelles 

TG Münster erstmals Gastgeber der deutschen Meisterschaft

Nachdem die TG Münster erst vor Wochenfrist den Bundesligaaufstieg bejubeln durfte, rückt der Verein aus der Stadt des westfälischen Friedens am kommenden Wochenende abermals ins Rampenlicht. Dann nämlich fungieren die Münsteraner erstmals in ihrer noch jungen Abteilungsgeschichte als Gastgeber der deutschen Meisterschaften im Einzel und Doppel. Los geht es am Samstag, 10. November, um 10 Uhr im  TG-Sport- und Verwaltungszentrum an der Lotharingerstraße 17 mit den Titelkämpfen im Doppel, zu denen 20 Meldungen vorliegen. Topfavorit sind die WM-Helden von Hongkong, die Bronzemedaillen-Gewinner Philip Kühne (Flying Feet Haspe) und Sven Walter (TV…

Weiter
Aktuelles Jugend 

Federfußball-Unterricht an der Ricarda-Huch-Schule

Auf Initiative von DFFB-Jugendwart Torben Nass (Bild oben) kommen in dieser Woche zahlreiche Schüler der Ricarda-Huch-Schule in Hagen in den Genuss, erste Gehversuche mit dem Ball, der nicht wegrollt, zu unternehmen. Die beiden Einzel-Europameister von 2014 und 2016, David Zentarra vom FFC Hagen und Torben Nass von Flying Feet Haspe, haben am heutigen Montag unterstützt durch Sportlehrer Michael Raddatz (im Bild oben links) gleich zwei Schulklassen eine Schnupperstunde Federfußball ermöglicht. Für die Pennäler, die den Ball am längsten hoch halten konnten, gab es zur Belohnung jeweils einen Federfußball. Am morgigen…

Weiter
Aktuelles DFFB-News 

Federfußball-Werbung beim Jungsaktiontag in Wildeshausen

Die Nationalspieler Sven Walter (links im Bild) vom TV Lipperode und David Zentarra (rechts im Bild) vom FFC Hagen haben beim Jungsaktionstag im niedersächsischen Wildeshausen die Werbetrommel für den Federfußball gerührt. Auf Einladung von Jochen Wecker (Bildmitte), der selber über viele Jahre bei den Totsi Tigers in Remscheid am Ball war, konnten die interssierten Jungen im Rahmen von zwei zweinhalbstündigen Workshops erste Erfahrungen im Umgang mit dem Federfußball sammeln. Abgerundet wurde das Ganze durch gemeinsame Mahlzeiten sowie kleine Vorführungen. Weitere Impressionen vom Jungsaktionstag in Wildeshausen HIER.

Weiter
Aktuelles DFFB-News 

Terminplan für 2018 füllt sich weiter

Mehr und mehr nimmt die Saison 2018 mit Blick auf die Turnierplanung Konturen an. Chinese Pegasus Gifhorn fungiert am vierten April-Wochenende wieder Gastgeber. Dabei wird zunächst am Samstag, 21. April 2018, die DFFB-Doppelrangliste ausgetragen. Tags darauf steigt dann ein Rundenspieltag der 1. Bundesliga und 2. Bundesliga. Beginn ist jeweils um 10 Uhr in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasium am Brandweg 2 in Gifhorn.

Weiter
Uwe Walter - Copyright Karsten-Thilo Raab Aktuelles DFFB-News 

Uwe Walter vollendet das 60. Lebensjahr

Gleich doppelten Grund zu feiern hat Uwe Walter vom FFC Hagen zum Jahresausklang. Denn am Silvestertag, 31. Dezember, vollendet der Vorsitzende von Europas ältestem und erfolgreichstem Federfußballclub das 60. Lebensjahr. Über seine Kinder Sven Walter und Sarah Rüsseler, die seit Jahren zu den herausragenden Akteuren in Deutschland und der Nationalmannschaft zählen, fand der Jubilar zum Federfußball. Zu seinen größten sportlichen Erfolge gehörten 2001 der Aufstieg in die Bundesliga und zwölf Monate später der Gewinn der Bronzemedaille bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften. 2012 wurde Uwe Walter in der Altersklasse Ü35 an der…

Weiter
Vereinsmeister im Doppel: Sven Walter und Florian Krick. (Foto Karsten-Thilo Raab) Aktuelles 

FFC Hagen hat seine Vereinsmeister 2017 gekürt

Zum nunmehr zehnten Mal hat der FFC Hagen iseine Vereinsmeisterschaft im Einzel und Doppel ausgetragen. Jüngster Sieger wurde der neunjährige Titus Konstantin Raab bei der C-Jugend, während Arne Twer bei den A-Jugendlichen seinen Titel erfolgreich verteidigen konnte. Bei der weiblichen Jugend hatte – wie im Vorjahr – Nina Twer die Nase vorn. Titelträgerin bei den Damen wurde einmal mehr Sarah Rüsseler, während sich Regine Zentarra die Vereinskrone in der Altersklasse Ü35 aufsetzte. Bei den Herren schob sich Christopher Zentarra auf Platz 1 und Karsten-Thilo Raab konnte sich abermals den Titel…

Weiter