Aktuelles DFFB-News 

Terminplan für 2018 füllt sich weiter

Mehr und mehr nimmt die Saison 2018 mit Blick auf die Turnierplanung Konturen an. Chinese Pegasus Gifhorn fungiert am vierten April-Wochenende wieder Gastgeber. Dabei wird zunächst am Samstag, 21. April 2018, die DFFB-Doppelrangliste ausgetragen. Tags darauf steigt dann ein Rundenspieltag der 1. Bundesliga und 2. Bundesliga. Beginn ist jeweils um 10 Uhr in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasium am Brandweg 2 in Gifhorn.

Weiter
Uwe Walter - Copyright Karsten-Thilo Raab Aktuelles DFFB-News 

Uwe Walter vollendet das 60. Lebensjahr

Gleich doppelten Grund zu feiern hat Uwe Walter vom FFC Hagen zum Jahresausklang. Denn am Silvestertag, 31. Dezember, vollendet der Vorsitzende von Europas ältestem und erfolgreichstem Federfußballclub das 60. Lebensjahr. Über seine Kinder Sven Walter und Sarah Rüsseler, die seit Jahren zu den herausragenden Akteuren in Deutschland und der Nationalmannschaft zählen, fand der Jubilar zum Federfußball. Zu seinen größten sportlichen Erfolge gehörten 2001 der Aufstieg in die Bundesliga und zwölf Monate später der Gewinn der Bronzemedaille bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften. 2012 wurde Uwe Walter in der Altersklasse Ü35 an der…

Weiter
Ehrung - Copyright Karsten-Thilo Raab DFFB-News 

Ehrung für die WM-Helden Philip Kühne und Sven Walter

Der Deutsche Federfußballbund hat den größten internationalen Erfolg des Jahres 2017 mit einer besonderen Ehrung für die WM-Helden Sven Walter vom TV Lipperode und Philip Kühne von Flying Feet Haspe noch einmal in Erinnerung gerufen. Das Duo hatte bei der Weltmeisterschaft in Hongkong sensationell die Bronzemedaille gewonnen, nachdem im kleinen Finale Lau Ho Kan und Hon Sze Ming aus Hongkong in einr echten Nervenschlacht mit 21:19, 30:28 niedergekämpft werden konnten. In Anerkennung an die famose Leistung überreichte DFFB-Präsident David Zentarra den beiden Bronzemedaillengewinner nun jeweils ihr gerahmtes WM-Trikot sowie ein großes Bild…

Weiter
DFFB-News 

Wichtige Änderungen in der Wettspielordnung

Der Ligarat des Deutschen Federfussballbundes hat bei seiner letzten Sitzung einige weitreichende Änderungen beschlossen. Dies betrifft zum einen die Meldungen für die nicht-namentliche Anzahl an Spielern zu Saisonbeginn. Um die Planung der Einzelturniere zu erleichtern , müssen die Vereine daher nun die Zahl der Damen, Herren sowie weiblichen und männliche Jugendspieler bis 14 Jahren angeben. Die Deutsche Jugendmeisterschaften werden gemäß Beschluss als offenes Turnier ausgetragen, wenn keine separaten Jugendturniere in einer Saison gespielt werden. Für die deutschen Seniorenmeisterschaften zählt derjenige als Senior, der in dem entsprechenden Kalenderjahr das 35. Lebensjahr vollendet hat….

Weiter
Schiedsrichterausrüstung - Copyright Karsten-Thilo Raab DFFB-News 

DFFB hält Schiedsrichter-Lehrgang in Hagen ab

Unter Leitung von Schiedsrichterwart Philip Kühne hält der Deutsche Federfußballbund Anfang Januar einen Schiedsrichter-Lehrgang in Hagen ab. Die Schulung findet am Sonntag, 21. Januar 2018, in der Turnhalle der Grundschule Henry-van-de-Velde an der Lützowstraße in Hagen statt. Beginn ist um 10 Uhr, Lehrgangsende gegen 14 Uhr. Entsprechende Einladungen des DFFB gehen den Vereinen noch zu.  

Weiter
DFFB-News 

Weitere Termine für 2017 bestätigt

Der Terminplan für die Saison 2017 ist nun mit Ausnahme der Deutschen Einzelmeisterschaft komplett. Diese will Flying Feet Haspe ausrichten – Ort und Zeit sind jedoch noch offen. Fest steht unterdessen, dass die weibliche und männliche Jugend am 23. September – parallel zu den Senioren der Altersklasse Ü35 – im Sportzentrum Küllenhahn in Wuppertal ihre nationalen Titelträger ermittelt. Am 7. Oktober steigt dann in der Karl-Adam-Hall in Hagen-Vorhalle das letzte von vier DFFB-Einzelranglistenturnieren und tags darauf an gleicher Stelle das Finale der Bundesliga und 2. Bundesliga. Alle Termine auf einen…

Weiter
DFFB-News 

Neue Gesichter und neues Logo beim DFFB

Beim Deutschen Federfußballbund stehen gemäß Votum der Mitgliedsversammlung zumindest an der Spitze die Zeichen weiter auf Kontinuität: Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde David Zentarra vom FFC Hagen als DFFB-Vorsitzender ebenso einstimmig im Amt bestätigt wie Sven Walter vom TV Lipperode als sein Stellvertreter. Einen Wechsel gab es hingegen in der Geschäftsführung. Christopher Zentarra vom FFC Hagen löste den bisherigen Geschäftsführer Michael Meißner von Flying Feet Haspe ab. Die Schriftführung wechselt von Giulia Isabella Pinnau von Flying Feet Haspe zu ihrer Vereinskollegin Franziska Oberlies. Derweil wurde Philipp Graefenstein vom TV…

Weiter
DFFB-News 

DFFB lädt zur Mitgliederversammlung

Am Samstag, 29. April 2017, lädt der Deutsche Federfußballbund zur diesjährigen Mitgliederversammlung. Diese beginnt um 17 Uhr  in der Gaststätte „Beckmann auf der Heide“ an der Berchumer Straße 6 in Hagen. Auf der Tagesordnung stehen neben den obligatorischen Berichten des Vorstandes, des Kassenwartes und der Kassenprüfer auch Wahlen zum Vorstand sowie die Vorstellung des neuen Haushaltsplans. Außerdem gibt es einen Ausblick auf die Planungen und Zielsetzungen für das Jahr 2017/2018. Die komplette Tagesordnung ist den Mitgliedsvereinen bereits zugegangen. Anträge müssen schriftlich oder per Mail bis spätestens sieben Tage vor dem…

Weiter
DFFB-News 

Torben Nass und FFC Hagen für Sportlerwahl nominiert

Ritterschlag für den Federfußball in Hagen: Der Stadtsportbund Hagen hat für die Wahl zum „Sportler des Jahres 2016“ Einzel-Europameister Torben Nass von Flying Feet Haspe nominiert. Seine Widersacher sind Bundesliga-Basketballer Jonas Grof, Fußballer Gaetano Manno, Faustballer Ole Schachtsiek und Tennisspieler Jordi Walder. Auch die Mannschaft des FFC Hagen gehört zu den Kandidaten für die Wahl zur „Mannschaft des Jahres 2016“. Die Mannschaft mit David Zentarra, Stefan Blank, Christopher Zentarra und Max Duchene hatte im September die nunmehr 18. Deutsche Meisterschaft für den FFC Hagen gewonnen. Konkurrenten sind die Baseballspieler der Hagen Chipmunks, die…

Weiter