DFFB-News 

David Zentarra löst Ralf Holt als DFFB-Präsident ab

Ein Generationswechsel hat sich an der Spitze des Deutschen Federfußballbundes vollzogen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „Beckmann auf der Heide“ in Hagen wurde mit Ausnahme von Geschäftsführer Michael Meißner von Flying Feet Haspe und Schiedsrichterwart Philipp Münzner vom TV Lipperode der komplette Vorstand neu gewählt. Die übrigen Mitglieder der DFFB-Spitze um Ralf Holt vom TV Lipperode, der seit 2011 als Vorsitzender fungierte, stellten sich nicht zur Wiederwahl. Und so übernimmt nun überwiegend jene Generation das Ruder beim DFFB, die auch auf sportlicher Ebene zum Teil seit vielen Jahren…

Weiter
DFFB-News 

DFFB stellt Weichen für Neuausrichtung

Der Deutsche Federfußballbund hält am Samstag, 28. November, um 16 Uhr in der Gaststätte „Beckmann auf der Heide“ an der Berchumer Straße 6 in 58093 Hagen seine Jahreshauptversammlung ab. Wichtigster Tagesordnungspunkt sind dabei die Wahlen zum Vorstand. Der bisherige Vorsitzende Ralf Holt (Bild) vom TV Lipperode, der seit 2011 an der Spitze des Verbandes steht, will aufgrund seiner hohen beruflichen Beanspruchung nicht mehr kandidieren. Ein möglicher Nachfolger wäre Nationalspieler David Zentarra vom FFC Hagen, der seinen Hut in den Ring werfen will. Nach dem Rücktritt von Michael Streit von Chin…

Weiter
DFFB-News 

Michael Streit löst Detlev Stegmann ab

Im Rahmen der Mitgliederversammlung in Bochum hat der Deutsche Federfußballbund einen neuen stellvertretenden Vorsitzenden ernannt: Michael Streit von Chin Woo Bochum tritt damit die Nachfolge von Detlev Stegmann vom FFC Hagen an. Ex-Nationalspieler Streit, der selber für die Bochumer in der Bundesliga aktiv ist und 2005 mit der deutschen Mannschaft die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft in Ungarn gewann, will sich unter anderem künftig bei der Nationalmannschaft um verbesserte organisatorische Abläufe kümmern. Zum Bild: Michael Streit ist der neue stellvertretende Vorsitzende des DFfB. (Foto: Karsten-Thilo Raab)

Weiter
DFFB-News 

Detlev Stegmann neuer DFFB-Vizepräsident

Die Führungsspitze des Deutschen Federfußballbundes hat sich im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung in Haspe neu aufgestellt. Olaf Völzmann (Vizepräsident), Karsten-Thilo Raab (Pressewart) und Marius Stupp (Schriftführer) vom FFC Hagen sowie Michael-Frank Nölle (Kassenwart) vom VfL Eintracht Hagen stellten sich nicht zur Wiederwahl. Neuer Stellvertreter des im Amt bestätigten Präsidenten Ralf Holt vom TV Lipperode ist nun Detlev Stegmann vom FFC Hagen als Vizepräsident. Das Amt des Kassenwartes übernimmt der bisherige Beisitzer Richard Schönekäse von Flying Feet Haspe. Um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kümmert sich künftig Sven Walter vom TV Lipperode,…

Weiter
DFFB-News 

Michael Meissner neuer DFFB-Geschäftsführer

Bei der Mitgliederversammlung am 22. April in Lippstadt wurde der bisherige Beisitzer Michael Meissner (Bild) von Flying Feet Haspe als Nachfolger von Axel Krüger (Dortmunder TG) zum neuen Geschäftsführer des Deutschen Federfußballbundes gewählt. Den dadurch frei gewordenen Platz als Beisitzer nimmt Ligawart Richard Schönekäse von Flying Feet Haspe ein. Axel Krüger war Gründungsmitglied des DFFB und fungierte lange Jahre im Verband als Schiedsrichterwart und zwischenzeitlich als Pressewart, ehe er 2011 die Geschäfstführung übernahm. Seine berufliche Belastung macht es ihm allerdings nun nicht mehr möglich, im DFFB-Vorstand mitzuwirken. (Foto: Karsten-Thilo Raab)

Weiter
DFFB-News 

Mitgliederversammlung beim DFFB

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Deutschen Federfußballbundes steigt am Sonntag, 22. April, im Rahmen des DFFB-Einzelranglistenturniers der Damen und Herren in Lippstadt. Beginn des Turniers ist um 10 Uhr in der Sporthalle der Nikolaischule, Ostendorfallee 3, 59555 Lippstadt, wo auch während der Mittagspause die Mitgliederversammlung abgehalten wird. Auf der Tagesordnung stehen neben der Begrüßung und Festsstellung der Beschlussfähigkeit die Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung sowie die Berichte des Präsidiums, der Mitglieder, des Kassenwartes und der Kassenprüfer. Im Anschluss an die Entlastung des Vorstandes stehen die turnusmäßigen Wahlen zum Vorstand an,…

Weiter
DFFB-News 

Der DFFB blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurück

Das Jahr 2011 stand für den Deutschen Federfußballbund ganz im Zeichen einer personellen Neuordnung. Nach dem Rücktritt des bisherigen DFFB-Vorstandes wurde am 29. Mai in Lippstadt im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Dieser setzt sich aus Präsident Ralf Holt (TV Lipperode), Vizepräsident Olaf Völzmann (FFC Hagen), Geschäftsführer Axel Krüger (Dortmunder TG), Kassenwart Michael-Frank Nölle (VfL Eintracht Hagen), Pressewart Karsten-Thilo Raab (FFC Hagen), Sportwart Tobias Tochtrop (TV Lipperode), Jugendwart David Zentarra (FFC Hagen), Schiesdrichterwart Philipp Münzner (TV Lipperode), Schriftführer Marius Stupp (FFC Hagewn) Beisitzer Michael Meissner (SV Haspe…

Weiter
DFFB-News 

Deutsche Meisterschaften in Haspe

Genau zwei Wochen nach den German Open rückt die Hasper Rundturnhalle wieder in den Fokus der deutschen Federfußballer. Denn am kommenden Wochenende richtet Flying Feet Haspe hier sowohl die deutschen Jugendmeisterschaften im Einzel als auch die deutsche Einzelmeisterschaft der senioren in der Altersklasse Ü35 aus. Der Startschuss fällt am Samstag, 15. Oktober, um 9 Uhr mit den Wettbewerben der männlichen Jugend. Bei der A-Jugend gehen der Ranglistenerste Christopher Zentarra vom FFC Hagen sowie Philipp Kühne von Gastgeber Flying Feet Haspe und Noah Wilke vom Cronenberger BC als Titelfavoriten ins Rennen,…

Weiter
DFFB-News 

WDR-Fernsehen dreht Federfußball-Beitrag

Der Westdeutsche Rundfunk wird in dieser Woche im Vorfeld der German Open, die vom 1. bis 3. Oktober in Haspe steigen, einen Fersnsehbeitrag über Federfußball drehen. Im Mittelpunkt steht dabei der amtierende deutsche Meister, Vizeeuropameister und WM-Dritte David Zentarra vom FFC Hagen, den das Fernsehteam um Michael Bodenröder einen Tag lang begleiten wird. Auch der Sendetermin steht bereits fest: Ausgestrahlt wird der Beitrag im WDR-Fernsehen in der “Lokalzeit aus Dortmund” im Rahmen der Sendung “Aktuellen Stunde” am kommenden Freitag, 30. September 2011, ab 19.30 Uhr.

Weiter
DFFB-News 

Nächste WM steigt 2013 in Ho-Chi-Minh-Stadt

Wie die International Shuttlecock Federation (ISF) jetzt bestätigte, ist die vietnamesische Millionenmetropole Ho-Chi-Minh-Stadt im Juli 2013 Gastgeber der nunmehr 7. Federfußball-Weltmeisterschaft. An gleicher Stelle findet dann auch die nächste Sitzung des Exekutivkomitees der ISF statt. Vorläufige Teilnahmezusagen liegen bis dato aus Griechenland, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Bulgarien, Finnland, Indonesien, Taiwan, Hongkong, China und natürlich von Gastgeber Vietnam vor. Rückmeldungen aus Kambodscha, Laos, Macau und Indien stehen noch aus. Auch Japan und Kanada könnten eventuell 2013 im ehemaligen Saigon am Start sein. Die bisherigen Weltmeisterschaften fanden im Jahr 2000 im ungarischen Újszász,…

Weiter