Dreifacher Weustermann-Erfolg bei Senioren-DM

Erstmals konnte sich Christian Weustermann vom Cronenberger BC bei den deutschen Meisterschaften in der Altersklasse Ü35 in der Käthe-Kollwitz-Halle in Hagen im Einzel die nationale Krone aufsetzen. In Abwesenheit von Titelverteidiger Michael Streit von Chin Woo Bochum verwies er Karsten-Thilo Raab vom gastgebenden FFC Hagen auf den 2. Platz. Bronze holte sich Ralf Holt vom TV Lipperode, während Detlev Stegmann vom FFC Hagen nur der undankbare vierte Rang blieb.

Auch im Doppel stand Christian Weustermann ganz oben auf dem Podest. Gemeinsam mit Gattin Silke Weustermann, die sich zuvor den Titel im Dameneinzel der Altersklasse Ü35 gesichert hatte, konnte er erfolgreich den Vorjahrestitel verteidigen. DM-Silber ging an Wolfgang Nass von Flying Feet Haspe und Karsten-Thilo Raab vom FFC Hagen.

Zum Bild: Die beiden erfolgreichsten deutschen Seniorendoppel mit (v.l.) Karsten-Thilo Raab, Wolfgang Nass, Christian Weustermann und Silke Weustermann. (Foto Torben Nass)

Weitere Bilder zur Deutschen Meisterschaft HIER