Nationalteam International 

WM in Hongkong startet mit Verzögerung

Wegen einer Sturmwarnung hat sich die Eröffnung der 9. Federfußball-Weltmeisterschaft in Hongkong um gut zwei Stunden verschoben. Im Anschluss an die einsündige Eröffnungszeremonie starten die ersten Wettbewerbe. Los geht es mit dem Mannschaftswettbewerb der Damen und Herren. Letztere müssen zunächst gegen Frankreich, Ungarn und China antreten, während die Damen heute auf Taiwan und Vietnam treffen.

Weiter
Nationalteam International 

Wenig Losglück für deutsches WM-Team

Einen Tag vor Beginn der Wettbewerbe bei der Weltmeisterschaft in Hongkong sind nun im Rahmen des so genannten Technical Meetings die Vorrundengruppe in den einzelnen Disziplinen ausgelost worden. Europameister Torben Nass von Flying Feet Haspe muss in der Vorrunde des Herreneinzels gegen den favorisierten Chinesen Mai Yutain ran. Außerdem warten der Franzose Anthony Nguyen, Muhammad Fitra Kurnia Barus aus Indonesien und Kevin Or Kwan Ho aus Hongkong. Im Herren-Doppel kommt es gemäß Auslosung für Philip Kühne von Flying Feet Haspe und Sven Walter vom TV Lipperode knüppeldick. In der Vorrundengruppe…

Weiter
International 

Zeitplan für die Weltmeisterschaft in Hongkong

Die nunmehr neunte Federfußball-Weltmeisterschaft startet am Sonntag, 23. Juli, um 10 Uhr im Lai Chi Kok Park Sports Centre in Hongkong mit einer etwa einstündigen Eröffnungszeremonie. Im Anschluss starten sowohl bei den Männer als auch bei den Frauen die Vor- und Zwischenrunden im Mannschaftswettbewerb. Bei den Herren sind dann Christopher Zentarra (FFC Hagen), Noah Wilke (Cronenberger BC), Philipp Münzner, Sven Walter (beide TV Lipperode), Philip Kühne und Torben Nass (beide Flying Feet Haspe) gefordert, während bei den Damen Lina Marie Kurenbach, Franziska Schönfeld (beide Flying Feet Haspe), Rieka Tiede (CP Gifhorn),…

Weiter
Nationalteam 

Die DFFB-Auswahl für die Weltmeisterschaft in Hongkong

Auf der offiziellen Internetseite zur nunmehr neunten Weltmeisterschaft im Federfußball läuft der Countdown seit Monaten. Während die Uhr unter http://9thworldshuttlecock.com also rückwärts läuft, blickt die DFFB-Auswahl voller Vorfreude auf die WM vom 21. bis 28. Juli im Lai Chi Kok Park Sports Centre in der chinesischen Sonderverwaltungszone. Am 20. Juli reist der zwölfköpfige DFFB-Tross von Frankfurt aus nach Hongkong. Am 22. Juli gibt es noch eine gemeinsame Trainingseinheit, bevor nach einer kurzer Eröffnungsfeier am 23. Juli die ersten Spiele bei der nunmehr neunten Weltmeisterschaft steigen. Dabei gehören in allen sieben Disziplinen einmal mehr die…

Weiter
Nationalteam 

Letztes Training vor dem Abflug nach Hongkong

Noch einmal kommt die Nationalmannschaft vor dem Abflug zur Weltmeisterschaft in Hongkong zu einer gemeinsamen Trainingseinheit zusammen. Diesmal in Wuppertal, wo der Cronberger BC noch kurzfristig eine Halle organisieren konnte. Das DFFB-Abschlusstraining für die WM steigt dort am Samstag, 15. Juli, von 9 bis 14 Uhr im Sportzentrum Küllenhahn. Ab dem 21. Juli werden die WM-Teilnehmer dann in Honkong erwartet, wo im Lai Chi Kok Park Sports Cemtre die Welttitelkämpfe mit Sportlern aus zwölf Nationen ausgetragen werden. Am 22. Juli gibt es noch eine Trainingseinheit in Hongkong, außerdem stehen an diesem…

Weiter
Nationalteam 

Neue Trainingsanzüge für die Nationalmannschaft

Kleidungsmäßig dürfte die deutsche Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Hongkong auf jeden Fall einen Top-Eindruck machen. Ob dies auch sportlich gelingt, bleibt angesichts der Konkurrenz aus zwölf Nationen abzuwarten. Nachdem sowohl die Damen als auch die Herren mit neuen Trikots und Hosen von Vona Metallbau aus Hagen beziehungsweise der Hagener Firma Tinte Toner SMP ausgestattet wurden, erhielt die DFFB-Auswahl nun noch neue Trainingsanzüge. Diese werden von der Hagener Firma Adigo Sports gemeinsam mit Erima und Tinte Toner SMP gestellt. Über die neue Ausrüstung freuen sich (hinten v.l.) Rieka Tiede, Silke Weustermann, Tanja Schlette, Lina Marie Kurenbach,…

Weiter
Aktuelles 

Lina Marie Kurenbach bei Ruhr Games ausgezeichnet

Große Ehre für Lina Marie Kurenbach von Flying Feet Haspe: Bei der Hagener Sportnacht im Rahmen der Ruhr Games, dem mit 5.000 Sportlern aus acht Nationen größten Nachwuchssportfestival Europas, wurde die Nationalspielerin zur „Nachwuchssportlerin der Ruhr Games“ gekürt. In der Hagener Enervie Arena war die Studentin völlig überrascht, als ZDF-Moderator Sven Voss (bekannt vom Aktuellen Sportstudio) die Entscheidung der sechsköpfigen Jury verkündete. Die Laudatio auf die Preisträgerin, die sich über einen Scheck in Höhe von 500 Euro freuen durfte, hielt Bundestrainer David Zentarra. Wie bei einer Oscar-Verleihung wurde diese in Form…

Weiter
Aktuelles 

Große Interesse am Federfußball bei den Ruhr Games

Am ersten Tag der Ruhr Games in Hagen konnten sich die Federfußballer aus Reihen des FFC Hagen und von Flying Feet Haspe nicht über mangelndes Interesse beklagen. Der Federfußball-Stand vor der Ischelandhalle war ebenso stark frequentiert wie die Übungsfläche mit dem improvisierten Spielfeld. Unter Anleitung zahlreicher aktuellen Bundesliga- und Nationalspieler machten unzählige Sportlerinnen und Sportler im Alter von drei bis 65 Jahren erste Erfahrungen mit dem Ball, der nicht wegrollt. Am morgigen Freitag, 16. Juni, sind die Federfußballer dann wieder von 10 bis 18 Uhr am Ischeland zu finden. Ein…

Weiter
Nationalteam 

Vorfreude auf WM in Hongkong wächst

Der Countdown für die Federfußball-Weltmeisterschaft vom 21. bis 28. Juli in Hongkong läuft. Gleichzeitig wächst bei der deutschen Nationalmannschaft die Vorfreude auf den wichtigsten internationalen Wettbewerb des Jahres. Während im Vorfeld schwer abzuschätzen ist, ob Deutschlands beste Federfußballer in der chinesischen Sonderverwaltungszone sportlich eine gute Figur abzugeben vermögen, reist die DFFB-Auswahl zumindest bestens ausgestattet nach Asien. Dank Initiative von DFFB-Präsident David Zentarra konnte nicht nur für die Damen und Herren jeweils ein Trikotpartner gewonnen werden, sondern auch noch ein Sponsor für neue Trainingsanzüge. Die neuen Herren-Trikots und Hosen werden von…

Weiter
DFFB-News 

Weitere Termine für 2017 bestätigt

Der Terminplan für die Saison 2017 ist nun mit Ausnahme der Deutschen Einzelmeisterschaft komplett. Diese will Flying Feet Haspe ausrichten – Ort und Zeit sind jedoch noch offen. Fest steht unterdessen, dass die weibliche und männliche Jugend am 23. September – parallel zu den Senioren der Altersklasse Ü35 – im Sportzentrum Küllenhahn in Wuppertal ihre nationalen Titelträger ermittelt. Am 7. Oktober steigt dann in der Karl-Adam-Hall in Hagen-Vorhalle das letzte von vier DFFB-Einzelranglistenturnieren und tags darauf an gleicher Stelle das Finale der Bundesliga und 2. Bundesliga. Alle Termine auf einen…

Weiter