Sie sind hier

Partner

Während Federfußball vor allem in Asien einen ganz anderen Stellenwert genießt und in einigen Ländern sogar als Profisport betrieben wird, ist der Federfußball in Deutschland ein reiner Amateursport. Die Vereine beziehungsweise die Spielerinnen und Spieler bestreiten alle Kosten – von der Anfahrt über die Verpflegung und Unterbringung bis hin zur Ausstattung – fast ausschließlich aus eigener Tasche.

Auch der Deutsche Federfußballbund verfügt nur über begrenzte Finanzmittel, so dass die Nationalmannschaft gezwungenermaßen den Großteil der Reisekosten zu Welt- und Europameisterschaften sowie zu internationalen Turnieren selber bestreiten muss. Daher freut sich der DFFB über jede Art von Unterstützung.

Wen Sie Interesse haben, den Federfußball in Deutschland finanziell, materiell oder ideell zu unterstützen, würden wir uns freuen, die vielfältigen Kooperationsmöglichkeiten mit Ihnen und Ihrem Unternehmen zu erläutern.

Kontakt

Deutscher Federfussballbund e.V.
Geschäftsstelle
Michael Meissner
Auf dem Gellenkamp 8
58135 Hagen

Email: info@deutscher-federfussballbund.de