Top 8 Senioren-DM 2019Senioren 

Sven Walter drückt Senioren-DM seinen Stempel auf

Rekordnationalspieler Sven Walter vom TV Lipperode war der Dominator bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen. Sowohl im Einzel der Altersklasse Ü35 als auch im Doppel an der Seite von Karsten-Thilo Raab vom FFC Hagen holte er sich den Titel, während im Damen-Einzel einmal mehr Silke Weustermann vom Cronenberger BC ganz oben auf dem Treppchen stand.

Ohne Satzverlust war Sven Walter im Einzel durch die Vor- und Zwischenrunde marschiert und zeigte sich auch im über weite Strecken ausgeglichenen und hochklassigen Finales nervenstark. Mit 22.20, 15:21, 21:10 kämpfte der Ostwestfale den 65-fachen Nationalspieler Stefan Blank vom FFC Hagen nieder. Titelverteidiger Christian Weustermann vom Cronenberger BC bleib „nur“ der dritte Rang, gefolgt von Karsten-Thilo Raab vom FFC Hagen auf dem undankbaren vierten Platz. Wolfgang Nass von Gastgeber Flying Feet Haspe belegte Rang 5 vor Peter Händel vom TV Bühlertal. Auf Rang 7 schaffte es Claus Jägers von Flying Feet Haspe, während Ralf Holt vom TV Lipperode als Achter gewertet wurde.

Im Doppel war Sven Walter an der Seite von Karsten-Thilo Raab vom FFC Hagen ebenfalls nicht zu stoppen. Im Finale setzte sich das Duo mit 21:13, 22:20 gegen die Titelverteidiger Christian Weustermann und Rekordnationalspielerin Silke Weustermann vom Cronenberger BC durch. Bronze ging hier an Wolfgang Nass und Claus Jägers von Flying Feet Haspe.

Weitere interessante Beiträge