2. Bundesliga - Copyright Karsten-Thilo Raab (2) Bundesliga 

Münster und Haspe im Gleichschritt ins nationale Oberhaus

Am Ende seiner ersten Saison in der 2. Bundesliga hatte Neuling TG Münster allen Grund zu jubeln. Das Team um den sechsfachen Nationalspieler Thomas Müntefering (Bild oben, Mitte), Raphael Gardemann (Bild oben, rechts) und Matthis Brandwitte (Bild oben, links) sicherte sich beim Saisonfinale in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen als Meister den direkten Aufstieg in die Bundesliga. Nach Siegen über den Cronenberger BC 2 (/21:14, 21:12), TV Lipperode 4 (1:1, 21:3), Flying Feet Haspe 2 (21:6, 21:9) sowie TV Lipperode 3 (21:0, 21:0) konnte das Trio aus der westfälischen Universiätsstadt die…

Weiter
Zweitligaehrung - Copyright Karsten-Thilo Raab Bundesliga 

TG Münster und Flying Feet Haspe bejubeln Bundesligaaufstieg

Die TG Münster um Matthis Brandwitte, Thomas Müntefering und Raphael Gardemann konnte beim Saisonfinale in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen als Meister der 2. Bundesliga den Aufstieg ins nationale Oberhaus bejubeln. Freuen durfte sich auch Flying Feet Haspe um Daniel Nass, Franziska Oberlies, Wolfgang Nass und Adrienn Turi, die als Vizemeister ebenfalls in die Bundesliga aufsteigen. Platz 3 ging an den TV Lipperde, das damit aber einen Aufstiegsrang verfehlte. Bericht folgt. (Foto Karsten-Thilo Raab)

Weiter
Arne Twer - Copyright Karsten-Thilo Raab Bundesliga 

TG Münster kann den Aufstiegssekt kalt stellen

Man muss wohl kein Prophet sein, um vorauszusagen, dass die TG Münster nach drei von vier Rundenspieltagen in der 2. Bundesliga den Aufstiegssekt schon mal kalt stellen kann. In allen fünf Spielen in Lippstadt blieben Thomas Müntefering, Matthis Brandwitte und Raphael Gardemann ungecshlagen und untermauerten durch Siege gegen CP Gifhorn 3 (21:8, 21:13), FFC Hagen 4 (21:14, 21:11), FF Haspe 3 (22:20, 21:14), die eigene Zweitvertretung (21:16, 21:14) und FFC Hagen 3 (21:11, 21:18) die souveräne Tabellenführung. Ungeachtet der 20:22, 14:21 Niederlage im Spitzenspiel gegen Münster bleibt auch Flying Feet…

Weiter
Marius Koch - Copyright Karsten-Thilo Raab Bundesliga 

TG Münster büßt die Tabellenführung ein

Ohne den verhinderten Hauptangreifer Thomas Müntefering erhielten die Aufstiegsambitionen der TG Münster am zweiten Rundenspieltag der 2. Bundesliga in Gifhorn einen herben Dämpfer. Gleich im ersten Spiel mussten sich Matthis Brandwitte, Raphael Gardemann und Hendrik Niederholz gegen den CBC Wuppertal 2 mit 21:23, 21:6, 14:21 geschlagen geben. Und auch gegen FF Haspe 2 setzte es beim 17:21, 22:20. 18:21 eine knappe Niederlage. Dafür standen zumindest Siege gegen TV Lipperode 4 (21:3, 21:6) und TV Lipperode 3 (21:12, 21:10) auf der Habenseite. Großer Gewinner des Spieltags war Flying Feet Haspe 3.…

Weiter
2. Bundesliga FF Haspe gegen TG Münster (Foto Karsten-Thilo Raab) Bundesliga 

Liganeuling TG Münster stürmt an die Spitze

Neuling TG Münster hat gleich zum Saisonauftakt der 2. Bundesliga eindrucksvoll seine Aufstiegsambitionen unterstrichen. Das Team um Thomas Müntefering, Raphael Gardemann und Manuel Messing blieb beim ersten von vier Rundenspieltagen in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen ungeschlagen und stürmte souverän an die Tabellenspitze. Dabei entzauberte das Trio nacheinander CP Gifhorn 3 (21:11, 21:11), FFC Hagen 4 (21:4, 21:6), Flying Feet Haspe 3 (21:13, 21:18), die eigene Zweitvertretung (21:18, 22:20) sowie FFC Hagen 3 (22:20, 21:14). Stark startete auch Vorjahresmeister TV Lipperode 3, der auf den Bundesligaaufstieg verzichtet hatte, in die neue…

Weiter
Christopher Berges und Tobias Tochtrop im Spiele Cronenberger BC gegen TV Lipperode - Copyright Karsten-Thilo Raab Bundesliga 

Spitzenspiele zum Bundesliga-Auftakt in Hagen

Der FFC Hagen ist am kommenden Sonntag, 18. März, ab 10 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen Gastgeber des ersten Rundenspieltags der 1. Bundesliga und 2. Bundesliga in der Saison 2018. Und sofort stehen wichtige Weichenstellungen im Kampf um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft an. Rekordmeister FFC Hagen trifft dann auf Titelverteidiger Flying Feet Haspe und Vizemeister TV Lipperode, so dass es bereits früh in der Saison zu einem Kräftemessen der Topteams der vergangenen Jahre kommen wird. Während der FFC weiter auf den verletzten David Zentarra verzichten muss, fehlen den Haspern mit Torben…

Weiter
Bundesliga 2017 FFC Hagen - Cronenberger BC - Copyright Karsten-Thilo Raab Bundesliga 

Rahmenspielplan für die Bundesligen vorgestellt

Mit Blick auf die neue Spielzeit hat DFFB-Ligawart Philipp Münzner nun den Rahmenspielplan für die vier Rundenspieltage der 1. Bundesliga und 2. Bundesliga in der Saison 2018 bekannt gegeben. Los geht es am 18. März 2018 in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen, wo der FFC Hagen als Gastgeber fungiert. Der 2. Spieltag wird am 22. April 2018 in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasiums in Gifhorn ausgetragen. Gastgeber ist hier CP Gifhorn. Der dritte Rundenspieltag ist am 17. Juni in der Sporthalle des  Nikolai Berufskollegs in Lippstadt geplant. Gastgeber ist der TV Lipperode. Das Saisonfinale steigt…

Weiter
Aktuelles DFFB-News 

Terminplan für 2018 füllt sich weiter

Mehr und mehr nimmt die Saison 2018 mit Blick auf die Turnierplanung Konturen an. Chinese Pegasus Gifhorn fungiert am vierten April-Wochenende wieder Gastgeber. Dabei wird zunächst am Samstag, 21. April 2018, die DFFB-Doppelrangliste ausgetragen. Tags darauf steigt dann ein Rundenspieltag der 1. Bundesliga und 2. Bundesliga. Beginn ist jeweils um 10 Uhr in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasium am Brandweg 2 in Gifhorn.

Weiter
Torben Nass - Copyright Karsten-Thilo Raab Bundesliga 

Ligeneinteilung für die Saison 2018 steht fest

Der positive Trend setzt sich auch in der Ligeneinteilung für die Saison 2018 fort. Neu hinzu kommt die TG Münster mit gleich zwei Mannschaften in der 2. Bundesliga. Auch CP Gifhorn und der TV Lipperode schicken jeweils eine zusätzliche Mannschaft ins Rennen. Nachdem der TV Lipperode 3 als Meister der 2. Bundesliga auf den Aufstieg verzichtete und alle anderen Nachrücker abwinkten, tritt der FFC Hagen 2, der eigentlich sportlich abgestiegen war, in der kommenden Spielzeit dorch in der Bundesliga an. Einziger Neuling im nationalen Oberhaus ist damit CP Gifhorn 2 mit…

Weiter
Danilo Hatzfeld - Copyright Karsten-Thilo Raab Bundesliga 

Aufstiegsjubel in Lippstadt und Gifhorn

Viele spannender hätte wohl selbst Krimi-Altmeister Alfred Hitchcock den Showdown beim Saisonfinale der 2. Bundesliga nicht konstruieren können. Vor der letzten Spielrunde in der Karl-Adam-Halle in Hagen-Vorhalle waren gleich vier Teams gleich auf und kämpften um die Meisterschaft sowie die beiden Aufstiegsplätze zur Bundesliga. Dabei hatte der TV Lipperode 3 das bessere Ende für sich. Das Team um Kai Sauermann, Danilo Hatzfeld (Bild oben) und Lukas Leonhard bezwang zunächst FFC Hagen 4 klar 21:9, 21:4 und siegte danach ebenso mühelos 21:7, 21:7 über den Cronenberger BC 2, um anschließend den…

Weiter