Bundesliga 

Meisterschaftszug rollt ohne FFC Hagen

Fakten wurden beim dritten von vier Rundenspieltagen der Federfußball-Bundesliga im niedersächsischen Gifhorn geschaffen. Zum einen steht wohl so gut wie fest, dass der FFC Hagen in diesem Jahr nicht zum 19. Mal deutscher Mannschaftsmeister werden wird. Zum anderen steht fest, dass die zweite Mannschaft des FFC Hagen das nationale Oberhaus wohl verlassen muss. Derweil kann Flying Feet Haspe den Meistersekt schon mal kühl legen. Das Nationalmannschaftstrio mit Torben Nass, Philip Kühne und Marcel Scheffel steht weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze. Nach einem mühelosen 21:13, 21:12 Erfolg über den Cronenberger BC…

Weiter
Bundesliga 

Lipperode und Haspe marschieren an der Spitze

Für Titelverteidiger FFC Hagen fiel der Start in die neue Bundesliga-Saison in Lippstadt erwartungsgemäß eher durchwachsen aus. Zu groß waren die Personalprobleme vor dem ersten Rundenspieltag. Die erste Mannschaft musste mit dem am Knie verletzten Europameister David Zentarra und Nationalspieler Stefan Blank (Urlaub) gleich zwei Stammkräfte ersetzen. Und dem FFC Hagen 2 fehlte mit Florian Krick (Urlaub) der Hauptangriffsspieler. Entsprechend wurde aus der Not eine Tugend gemacht. Die Routiniers Olaf Völzmann und Karsten-Thilo Raab mussten abwechselnd in beiden Mannschaften ran, während die Nachwuchstalente Arne Twer und Thomas Lam in der…

Weiter
Bundesliga 

Ligeneinteilung für Bundesligasaison 2017 steht fest

In der Saison 2017 wird die Bundesliga wieder auf acht Mannschaften reduziert. Favorit ist einmal mehr Titelverteidiger FFC Hagen um David Zentarra, Stefan Blank, Christopher Zentarra und Max Duchene. Größte Widersacher des 18-maligen deutschen Mannschaftsmeister dürften abermals Flying Feet Haspe um Europameister Torben Nass, Philip Kühne und Marcel Scheffel sowie der TV Lipperode mit Philipp Münzner, Sven Walter und Philipp Graefenstein sein. Der Vorjahresvierte CP Gifhorn schickt ein Tema mit Eren A.-Oglou,  Sem Kostrewa und Maria Zachou ins Rennen; der Croneberger BC vertraut auf Christian Weustermann, Noah Wilke und Christopher Berges. Und…

Weiter
DFFB-News 

DM-Wochenende steigt in Wuppertal

Der letzte große Höhepunkt der Saison 2016 steht für die besten deutschen Federfußballer am kommenden Wochenende in Wuppertal auf dem Programm. Dann nämlich ist der Cronenberger BC im Sportzentrum Küllenhahn Gastgeber der deutschen Meisterschaften im Einzel und Doppel. Los geht es am Samstag, 12. November, ab 10 Uhr mit der Doppel-Konkurrenz. Tags darauf, am Sonntag, 13. November, steht dann an gleicher Stelle um 10 Uhr die Einzel-DM bei den Damen und Herren auf dem Programm. Startberechtigt sind hier jeweils die ersten 16 der deutschen Rangliste. Im Anschluss an die Deutschen…

Weiter
Senioren 

Dreifacher Weustermann-Erfolg bei Senioren-DM

Erstmals konnte sich Christian Weustermann vom Cronenberger BC bei den deutschen Meisterschaften in der Altersklasse Ü35 in der Käthe-Kollwitz-Halle in Hagen im Einzel die nationale Krone aufsetzen. In Abwesenheit von Titelverteidiger Michael Streit von Chin Woo Bochum verwies er Karsten-Thilo Raab vom gastgebenden FFC Hagen auf den 2. Platz. Bronze holte sich Ralf Holt vom TV Lipperode, während Detlev Stegmann vom FFC Hagen nur der undankbare vierte Rang blieb. Auch im Doppel stand Christian Weustermann ganz oben auf dem Podest. Gemeinsam mit Gattin Silke Weustermann, die sich zuvor den Titel…

Weiter
International 

Gastgeber FFC Hagen jubelt beim Jubiläumsturnier

Am zweiten Tag des internationalen Jubiläumsturniers des FFC Hagen in der Käthe-Kollwitz-Halle gab es für den Gastgeber Grund zu jubeln. Im Mannschaftswettbewerb konnte sich der FFC Hagen mit Christopher Zentarra und Stefan Blank zusammen mit Sven Walter vom TV Lipperode unter 25 Mannschaften aus fünf Nationen den Gesamtsieg sichern. Im Endspiel gegen die Spielgemeinschaft Flying Feet Haspe/FFC Hagen ging zwar der erste Satz mit 20:22 knapp verloren, doch dann dreht das Trio den Spieß um. Mit 21:17 und 21:16 entschieden Christopher Zentarra, Stefan Blank und Sven Walter die Durchgänge zwei…

Weiter
Aktuelles 

Cronberger BC richtet deutsche Meisterschaften aus

Der Cronenberger BC ist in diesem Jahr Gastgeber der deutschen Meisterschaften im Einzel der Damen und Herren sowie im Doppel. Am Samstag, 12. November 2016, steigt zunächst die Doppel-Meisterschaft ab 10 Uhr im Sportzentrum Küllenhahn in Wuppertal. Tags darauf, am Sonntag, 13. November 2016,  findet dann ab 10 Uhr an gleicher Stelle die Einzel-DM statt. Startberechtigt sind die jeweils ersten 16 deutschen Rangliste.

Weiter
Doppel 

David Zentarra und Sven Walter beherrschen Doppelrangliste

Alle guten Dinge sind bekanntlich drei – getreu diesem Motto landeten David Zentarra vom FFC Hagen und Sven Walter vom TV Lipperode beim dritten Turnier um die deutsche Doppelrangliste der Saison im niedersächsischen Gifhorn den dritten Sieg. Damit untermauerten die amtierenden Vizeeuropameister noch einmal mit Nachdruck ihren Anspruch auf einen Startplatz in dieser Disziplin bei der EM im Oktober in Ungarn. Ohne ernsthaft gefordert zu werden, spazierte das Duo durch die Vorrunde und das Viertelfinale. Im Halbfinale kam es dann zum vermeintlich vorgezogenen Endspiel. Denn in der Runde der besten…

Weiter
Bundesliga 

FFC Hagen kann Meistersekt schon kalt stellen

Nach drei Vierteln der Saison in der Federfußball-Bundesliga kann Rekordmeister FFC Hagen abermals den Meistersekt kalt stellen. Nach dem dritten von vier Rundenspieltagen hat der Titelverteidiger mit David Zentarra (Bild), Stefan Blank, Christopher Zentarra und Max Duchene bereits vier Zähler Vorsprung auf Verfolger Flying Feet Haspe. Wobei die Mannen aus dem Hagener Westen um Torben Nass, Philip Kühne und Marcel Scheffel allerdings ein Spiel weniger absolviert haben. Doch angesichts der Tatsache, dass der FFC noch keinen Satzverlust hinnehmen musste und die Hasper bereits drei Sätze abgegeben haben, kann Flying Feet…

Weiter
Senioren 

Marion Weber und Michael Streit deutsche Seniorenmeister

Für Marion Weber vom FFC Hagen war es im doppelten Sinne eine Premiere. Erstmals startete sie bei nationalen Titelkämpfen und erstmals stand sie ganz oben auf dem Treppchen. Bei den deutschen Seniorenmeisterschaften in der Altersklasse Ü35, die der FFC Hagen in der Käthe-Kollwitz-Halle in Hagen ausrichtete, holte sich Marion Weber den DM-Titel. Bei den Herren wurde Titelverteidiger Michael Streit von Chin Woo Bochum seiner Favoritenstellung gerecht. Ohne Satzverlust sicherte er sich die DM-Krone, musste sich im Endspiel jedoch mächtig strecken, um Christian Weustermann vom Cronenberger BC auf Distanz zu halten….

Weiter