Sie sind hier
Senioren 

Dreifacher Weustermann-Erfolg bei Senioren-DM

Erstmals konnte sich Christian Weustermann vom Cronenberger BC bei den deutschen Meisterschaften in der Altersklasse Ü35 in der Käthe-Kollwitz-Halle in Hagen im Einzel die nationale Krone aufsetzen. In Abwesenheit von Titelverteidiger Michael Streit von Chin Woo Bochum verwies er Karsten-Thilo Raab vom gastgebenden FFC Hagen auf den 2. Platz. Bronze holte sich Ralf Holt vom TV Lipperode, während Detlev Stegmann vom FFC Hagen nur der undankbare vierte Rang blieb. Auch im Doppel stand Christian Weustermann ganz oben auf dem Podest. Gemeinsam mit Gattin Silke Weustermann, die sich zuvor den Titel…

Weiter
DFFB-News 

Michael Streit löst Detlev Stegmann ab

Im Rahmen der Mitgliederversammlung in Bochum hat der Deutsche Federfußballbund einen neuen stellvertretenden Vorsitzenden ernannt: Michael Streit von Chin Woo Bochum tritt damit die Nachfolge von Detlev Stegmann vom FFC Hagen an. Ex-Nationalspieler Streit, der selber für die Bochumer in der Bundesliga aktiv ist und 2005 mit der deutschen Mannschaft die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft in Ungarn gewann, will sich unter anderem künftig bei der Nationalmannschaft um verbesserte organisatorische Abläufe kümmern. Zum Bild: Michael Streit ist der neue stellvertretende Vorsitzende des DFfB. (Foto: Karsten-Thilo Raab)

Weiter
DFFB-News 

Detlev Stegmann neuer DFFB-Vizepräsident

Die Führungsspitze des Deutschen Federfußballbundes hat sich im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung in Haspe neu aufgestellt. Olaf Völzmann (Vizepräsident), Karsten-Thilo Raab (Pressewart) und Marius Stupp (Schriftführer) vom FFC Hagen sowie Michael-Frank Nölle (Kassenwart) vom VfL Eintracht Hagen stellten sich nicht zur Wiederwahl. Neuer Stellvertreter des im Amt bestätigten Präsidenten Ralf Holt vom TV Lipperode ist nun Detlev Stegmann vom FFC Hagen als Vizepräsident. Das Amt des Kassenwartes übernimmt der bisherige Beisitzer Richard Schönekäse von Flying Feet Haspe. Um die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kümmert sich künftig Sven Walter vom TV Lipperode,…

Weiter