DFFB-News 

DFFB lädt zur digitalen Mitgliederversammlung

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der Deutsche Federfußballbund im Jahr 2020 die obligatorische Mitgliederversammlung nicht abhalten. Da sich derzit nicht abschätzen lässt, wann eine solche Versammlung wieder möglich wäre, wird die Mitgliederversammlung nun am Sonntag, 20. Juni, ab 18 Uhr digital als Zoomkonferenz abgehalten. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Berichte des Vorstands, des Kassenwarts und der Kassenprüfer sowie die damit verbundene Entlastung des Vorstandes. Turnusmäßige Wahlen stehen nicht an; lediglich ein neuer Kassenprüfer muss von den Mitgliedern bestimmt werden. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Vorstellung des Haushaltsplans für das laufende Jahr…

Weiter
Fotowettbewerb - Copyright Karsten-Thilo Raab DFFB-News 

DFFB startet erstmals Fotowettbewerb

Damit wir alle die nun schon lang anhaltende Pandemie für einen Moment vergessen können, organisiert der DFFB einen Fotowettbewerb, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt. Bis zum 31. Mai 2021 haben alle Interessenten Zeit, an die E-Mail Adresse dffb-fotowettbewerb@web.de ein Bild zu senden, auf dem ein Federfußball zu sehen sein muss. Dabei ist es eurer Kreativität überlassen, was zusätzlich auf dem Bild zu sehen ist. Jede Teilnehmerin/Jeder Teilnehmer darf nur ein Bild einsenden (sollten mehrere eingesendet werden, wird nur das Erste berücksichtigt). Der DFFB behält sich jedoch vor,…

Weiter
DFFB-News 

DFFB nun mit eigenem Instagram-Auftritt

Der Deutsche Federfußballbund erweitert seine Social-Media-Aktivitäten. Neben den bewährten Facebook-, Twitter– und YouTube-Kanälen, die über den FFC Hagen koordiniert werden, gibt es nun auch einen eigenen Instagram-Auftritt. In der Aufbauphase stellt der DFFB hier zunächst einige Bilder und Videos aus der Federfußball-Historie ein. Natürlich darf dabei künftig ein Blick auf das aktuelle Geschehen nicht fehlen, auch wenn der Spielbetrieb derzeit coronabedingt auf unbestimmte Zeit ruht. Doch noch ist das Archiv mehr als gefüllt. Und – so viel sei schon einmal verraten – mancher kuriose Schnappschuss ist auch dabei. Zu erreichen…

Weiter
DFFB-News 

DFFB beendet die Federfußball-Saison

Vor dem Hintergrund des bundesweiten Lockdowns und der weiterhin steigenden Corona-Zahlen hat der Deutsche Federfußballbund entschieden, die Saison 2020 vorzeitig zu beenden und alle Wettbewerbe bis zum Jahresende auszusetzen. Neben dem Ligaspielbetrieb betrifft dies auch die für das kommende Wochenende (7./8. November) in der Hagener Käthe-Kollwitz-Sporthalle geplante Deutsche Meisterschaft im Einzel und Doppel, bei der der FFC Hagen als Gastgeber fungieren sollte. Auch die Deutschen Jugendmeisterschaften sowie die Ü35-Meisterschaften am 14. November in Wuppertal werden ersatzlos gestrichen. Mit Ausnahme des DM-Titels im Mixed-Doppel, den sich vor Wochenfrist Kathrin Schlomm und…

Weiter
DFFB-News 

DFFB lädt zur Mitgliederversammlung am 16. Juni

Der Deutsche Federfußballbund lädt zu seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung am Samstag, 16. Juni 2018, ab 16.30 Uhr in die Sporthalle der Nikolaischule an der Ostendorfallee 3 in Lippstadt ein. Die Mitgliederversammlung wird im Anschluss an die DFFB-Doppelrangliste abgehalten, so dass sich der Beginn eventuell leicht verzögern könnte. Auf der Tagesordnung, die allen Vereinen zusammen mit einer enstprechenden Einladung bereits zugegangen ist,  stehen neben den Berichten des Vorstandes und der Kassenprüfer die Vorstellung des Haushaltsplans für das laufende Jahr sowie die Planungen für 2018. Anträge zur Tagesordnung  müssen schriftlich oder per Mail mit Begründung…

Weiter
Schiedsrichterausrüstung - Copyright Karsten-Thilo Raab DFFB-News 

Weiterer DFFB-Schiedsrichterlehrgang in Gifhorn

Unter Leitung von Schiedsrichterwart Philip Kühne hält der Deutsche Federfußballbund am kommenden Samstag, 21. April 2018, im niedersächsischen Gifhorn einen weiteren Schiedsrichterlehrgang für diejenigen ab, die beim ersten Termin im Januar in Hagen verhindert waren.  Die Schulung findet im Anschluss an die DFFB-Doppelrangliste in der Sporthalle des Otto-Hahn-Gymnasiums am Brandweg 2 statt. Hintergrund ist, dass der DFFB beschlossen hat, dass ab der Saison 2018 jeder Verein für jede gemeldete Mannschaft im Spielbetrieb mindestens einen ausgebildeten Schiedsrichter nachweisen muss.    

Weiter
German Open 2017 - Copyright Karsten-Thilo Raab DFFB-News 

Nächste German Open erst 2019 geplant

Aufgrund der Vielzahl an bereits terminierten internationalen Wettbewerben – French Open in Eaubonne vom 19. bis 21. Mai; Jugendcamp in Újszász vom 15. bis 20. Juli; Hungarian Open in Újszasz vom 21. bis 24. Juli; Italian Open in Rom vom 2. bis 4. November sowie der noch nicht terminierten Europameisterschaft – hat der Vorstand des Deutschen Federfußballbundes beschlossen, in diesem Jahr keine German Open auszurichten. Stattdessen sollen die nächsten Internationalen Deutschen Meisterschaften im Frühjahr 2019, idealerweise in den Osterferien, steigen. Vereine, die die Ausrichtung übernehmen möchten, sollten dem DFFB bis…

Weiter
Ehrung - Copyright Karsten-Thilo Raab DFFB-News 

Ehrung für die WM-Helden Philip Kühne und Sven Walter

Der Deutsche Federfußballbund hat den größten internationalen Erfolg des Jahres 2017 mit einer besonderen Ehrung für die WM-Helden Sven Walter vom TV Lipperode und Philip Kühne von Flying Feet Haspe noch einmal in Erinnerung gerufen. Das Duo hatte bei der Weltmeisterschaft in Hongkong sensationell die Bronzemedaille gewonnen, nachdem im kleinen Finale Lau Ho Kan und Hon Sze Ming aus Hongkong in einr echten Nervenschlacht mit 21:19, 30:28 niedergekämpft werden konnten. In Anerkennung an die famose Leistung überreichte DFFB-Präsident David Zentarra den beiden Bronzemedaillengewinner nun jeweils ihr gerahmtes WM-Trikot sowie ein großes Bild…

Weiter
DFFB-News 

DFFB lädt zur Mitgliederversammlung

Am Samstag, 29. April 2017, lädt der Deutsche Federfußballbund zur diesjährigen Mitgliederversammlung. Diese beginnt um 17 Uhr  in der Gaststätte „Beckmann auf der Heide“ an der Berchumer Straße 6 in Hagen. Auf der Tagesordnung stehen neben den obligatorischen Berichten des Vorstandes, des Kassenwartes und der Kassenprüfer auch Wahlen zum Vorstand sowie die Vorstellung des neuen Haushaltsplans. Außerdem gibt es einen Ausblick auf die Planungen und Zielsetzungen für das Jahr 2017/2018. Die komplette Tagesordnung ist den Mitgliedsvereinen bereits zugegangen. Anträge müssen schriftlich oder per Mail bis spätestens sieben Tage vor dem…

Weiter