Nationalteam International 

Aufgebot für WM in Hongkong steht fest

Ungewöhnlich früh musste der Deutsche Federfußballbund das Aufgebot für die Weltmeisterschaft vom 21. bis 28. Juli in Hongkong benennen, da der Meldeschluss gemäß Beschluss des Weltverbandes ISF bereits auf den 31. März datiert wurde. Bei den Damen wurden – nachdem die 126-fache Nationalspielerin Sarah Rüsseler vom FFC Hagen vorzeitig ihren WM-Verzicht erklärt hatte – fünf Spielerinnen nominiert. Neben den langjährigen Stützen Lina Marie Kurenbach (Bild oben) von Flying Feet Haspe und Tanja Schlette vom TV Lipperode feiert Silke Weustermann vom Cronenberger BC ihr Comeback im Nationalteam. Erstmals berufen wurde hingegen…

Weiter
Nationalteam 

DFFB benennt erweitertes WM-Aufgebot

Genau 26 Spielerinnen und Spieler aus fünf Vereinen berief der Deutsche Federfußballbund mit Blick auf die Weltmeisterschaft vom 21. bis 28. Juli in Hongkong in den vorläufigen WM-Kader. Die Reise in die chinesische Sonderverwaltungszone dürfen gemäß Reglement des Weltverbandes, der International Shuttlecock Federation (ISF), jedoch maximal sechs Damen und sechs Herren antreten. Mit Hanna Rademacher, Rieka Tiede und Maria Zachou von CP Gifhorn sowie Kai Sauermann vom TV Lipperode und Christopher Berges (Bild) vom Cronenberger BC gehören dabei gleich fünf Neulinge zum Kreis der Nationalmannschaft. Ansonsten setzt der DFFB vornehmlich auf die bewährten Kräfte….

Weiter
Einzel 

Sarah Rüsseler verteidigt DM-Titel erfolgreich

Im Damen-Einzel ist die alte deutsche Meisterin auch die neue deutsche Meisterin. Bei den nationalen Titelkämpfen im Sportzentrum Küllenhahn in Wuppertal sicherte Sarah Rüsseler vom FFC Hagen ihren nunmehr siebten DM-Titel in Folge. Platz 2 ging an Silke Weustermann vom gastgebenden Cronenberger BC vor Lina Marie Kurenbach von Flying Feet Haspe. Auf dem undankbaren vierten Rang landete die A-Jugendliche Patricia Kovacs von Flying Feet Haspe. Zum Bild: Die Top 4 der deutschen Damen: (v.l.) Silke Weustermann, Sarah Rüsseler, Lina Marie Kurenbach und Patricia Kovacs.

Weiter
Senioren 

Dreifacher Weustermann-Erfolg bei Senioren-DM

Erstmals konnte sich Christian Weustermann vom Cronenberger BC bei den deutschen Meisterschaften in der Altersklasse Ü35 in der Käthe-Kollwitz-Halle in Hagen im Einzel die nationale Krone aufsetzen. In Abwesenheit von Titelverteidiger Michael Streit von Chin Woo Bochum verwies er Karsten-Thilo Raab vom gastgebenden FFC Hagen auf den 2. Platz. Bronze holte sich Ralf Holt vom TV Lipperode, während Detlev Stegmann vom FFC Hagen nur der undankbare vierte Rang blieb. Auch im Doppel stand Christian Weustermann ganz oben auf dem Podest. Gemeinsam mit Gattin Silke Weustermann, die sich zuvor den Titel…

Weiter