Aktuelles 

Besondere Ehrung für Hagens Federfußball-Nachwuchs

Beim traditionellen Sportehrentag der Jugend in Hagen wurden insgesamt 94 Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren für ihre Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene im Jahre 2016 ausgezeichnet. Dabei standen im LUTZhagen die Nachwuchs-Federfußballer von Flying Feet Haspe und FFC Hagen besonders im Rampenlicht. Denn nur erhielten die höchste Auszeichnung in Gold – und alle vier waren Federfußballer: Mit dem Edelmetall dekoriert wurden Franziska Oberlies als Vize-Europameisterin im Damen-Doppel, Thore Riepe als deutscher B-Jugendmeister, Adrienn Türi als deutsche A-Jugendmeisterin (alle Flying Feet Haspe) sowie Arne Twer vom FFC Hagen als deutscher A-Jugendmeister. Silber erhielten Franziska Schönfeld…

Weiter
Aktuelles 

Großer Bahnhof für den Hagener Nachwuchs

Unter dem Motto „Spitzensportler meets Spitzensportler“ begrüßte kein geringerer als der frühere Olympiasieger Dieter Baumann zusammen mit Bürgermeister Dr. Hans-Dieter Fischer Hagens erfolgreichste Nachwuchssportler des Jahres 2015 zum traditionellen Sportehrentag der Jugend im Kulturzentrum Pelmke. Unter den 86 Jungen und Mädchen im Alter von 14 bis 18 Jahren war auch Arne Twer vom FFC Hagen. Das Nachwuchstalent hatte 2015 im Einzel bei den deutschen Meisterschaften der A-Jugend die Silbermedaille erkämpft und wurde auch vom SSB mit Silber ausgezeichnet. Derweil durfte sich Robin Weber vom FFC Hagen über eine Sonderehrung freuen….

Weiter
Aktuelles 

Hagens beste Federfußballer ausgezeichnet

Beim traditionellen Neujahrsempfang des Stadtsportbundes Hagen und der Stadt Hagen standen einmal mehr die besten Sportlerinnen und Sportler aus der Volmestadt im Fokus – darunter auch sieben Federfußballer aus Reihen des FFC Hagen sowie von Flying Feet Haspe, die für ihre großen sportlichen Erfolge im Jahr 2015 geehrt wurden. So Europameister David Zentarra, der im vergangenen Jahr wieder zahlreiche beachtliche Erfolge verbuchte. So wurde er mit der Mannschaft bei den French Open und den Hungarian Open jeweils Zweiter, im Einzel bei den Hungarian Open Dritter, im Doppel bei den Deutschen…

Weiter