International 

Erstmals sieben deutsche Teams bei den French Open

Zum Jubiläum der French Open, der internationalen französischen Meisterschaften vom 19. bis 21. Mai im  Centre Départemental de Formation et d’Animation Sportives du Val d’Oise in Eaubonne vor den Toren von Paris, reisen sieben deutsche Mannschaften an. Erstmals dabei sind bei der zehnten Auflage der Titelkämpfe Mannschaften der TG Münster und von CP Gifhorn. Als Titelverteidiger peilt die Spielgemeinschaft Flying Feet Haspe/TV Lipperode um Torben Nass, Marcel Scheffel, Philipp Münzner und Philip Kühne natürlich wieder eine Topplatzierung an. Gleiches gilt für die Spielgemeinschaft FFC Hagen/TV Lipperode mit Sven Walter, Christopher Zentarra, Stefan…

Weiter
DFFB-News 

Deutsche Meisterschaften erstmals nach Münster vergeben

Die TG Münster, die 2017 erstmals Spielerinnen und Spieler zur deutschen Einzel- und Doppelrangliste entsandte und seit diesem Jahr mit zwei Mannschaften am Spielbetrieb der 2. Bundesliga teilnimmt, wird Ende des Jahres erstmals auch Gastgeber eines bedeutenden Turniers sein. Im TG-Sport- und Verwaltungszentrum an der Lotharingerstraße 17  in Münster werden die Mannen um Abteilungsleiter Thomas Müntefering am Samstag, 10. November 2018, die deutsche Doppelmeisterschaft ausrichten. Tagsdarauf, am Sonntag, 11. November, steigt dann an gleicher Stelle die deutsche Einzelmeisterschaft der Damen und Herren, für die sich die jeweils Besten 16 der…

Weiter
2. Bundesliga FF Haspe gegen TG Münster (Foto Karsten-Thilo Raab) Bundesliga 

Liganeuling TG Münster stürmt an die Spitze

Neuling TG Münster hat gleich zum Saisonauftakt der 2. Bundesliga eindrucksvoll seine Aufstiegsambitionen unterstrichen. Das Team um Thomas Müntefering, Raphael Gardemann und Manuel Messing blieb beim ersten von vier Rundenspieltagen in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen ungeschlagen und stürmte souverän an die Tabellenspitze. Dabei entzauberte das Trio nacheinander CP Gifhorn 3 (21:11, 21:11), FFC Hagen 4 (21:4, 21:6), Flying Feet Haspe 3 (21:13, 21:18), die eigene Zweitvertretung (21:18, 22:20) sowie FFC Hagen 3 (22:20, 21:14). Stark startete auch Vorjahresmeister TV Lipperode 3, der auf den Bundesligaaufstieg verzichtet hatte, in die neue…

Weiter
Torben Nass - Copyright Karsten-Thilo Raab Bundesliga 

Ligeneinteilung für die Saison 2018 steht fest

Der positive Trend setzt sich auch in der Ligeneinteilung für die Saison 2018 fort. Neu hinzu kommt die TG Münster mit gleich zwei Mannschaften in der 2. Bundesliga. Auch CP Gifhorn und der TV Lipperode schicken jeweils eine zusätzliche Mannschaft ins Rennen. Nachdem der TV Lipperode 3 als Meister der 2. Bundesliga auf den Aufstieg verzichtete und alle anderen Nachrücker abwinkten, tritt der FFC Hagen 2, der eigentlich sportlich abgestiegen war, in der kommenden Spielzeit dorch in der Bundesliga an. Einziger Neuling im nationalen Oberhaus ist damit CP Gifhorn 2 mit…

Weiter