French Open 2019 International 

SG Hagen/Lipperode stürmt bis ins Finale der French Open

Der große Traum vom Sieg bei den French Open in Marseille hat sich leider nicht erfüllt. Im Endspiel der internationalen französischen Meisterschaften musste sich die Federfußballer der Spielgemeinschaft FFC Hagen/TV Lipperode knapp der Nationalmannschaft Hongkongs geschlagen geben. Bei dem hochkarätigen Turnier, das im Davis-Cup-Modus mit zwei Einzeln, zwei Doppeln und einem Teamwettbewerb pro Runde ausgetragen wird, stürmte das Quartett um die Brüder David und Christopher Zentarra, Max Duchene und Stefan Blank souverän ins Halbfinale. Lediglich gegen Finnlands Nationalmannschaft musste beim 4:1 Sieg ein Zähler abgegeben werden. Auch ohne Stefan Blank,…

Weiter
FFC Hagen - Münster - Copyright Karsten-Thilo Raab Bundesliga 

Flying Feet Haspe und FFC Hagen mit weißer Weste

Nach dem ersten von vier Rundenspieltagen der Federfußball-Bundesliga stehen die Lokalrivalen Flying Feet Haspe und FFC Hagen ungeschlagen an der Tabellensitze. In der heimischen Käthe-Kollwitz-Halle gab sich Gastgeber FFC Hagen um David Zentarra, Stefan Blank, Christopher Zentarra und Max Duchene keine Blöße. Nacheinander wurden CP Gifhorn (21:7, 21:18), Flying Feet Haspe 2 (21:12, 21:10), CBC Wuppertal (21:15, 21:18) und die TG Münster (21.6, 21:7) bezwungen. Der deutsche Meister Flying Feet Haspe um Torben Nass, Philip Kühne und Marcel Scheffel bezwang den TV Lipperode 2 (21:7, 21:18), CP Gifhorn (21:10, 21:10),…

Weiter
Silke Weustermann - Copyright Karsten-Thilo Raab Bundesliga 

2. Bundesliga: FFC Hagen-Teams stürmen an die Spitze

Bundesliga-Absteiger FFC Hagen 2 ist nach dem ersten von vier Rundenspieltagen der 2. Bundesliga auf direktem Wiederaufstiegskurs. In heimischer Halle feierten Florian Krick, Karsten-Thilo Raab und Michael Dombrowska in fünf Spielen fünf Siege. Dabei konnten nacheinander CP Gifhorn 2 (21:15, 21:15), TV Lipperode 4 (21:6, 21:7), TG Münster 2 (19:21, 21:7, 21:14), CBC Wuppertal 2 (21:10, 21:12) sowie TV Bühlertal (21:18, 21:17) bezwungen werden. Auch der FFC Hagen 3 um Kathrin Schlomm, Kushtrim Mekolli und Arne Twer erwischte einen fast perfekten Saisonstart und siegte gegen TV Bühlertal (21:9, 21:5), TV…

Weiter
Aktuelles 

Federfußball-Schnuppertraining beim ASC Schöppingen

Gleich zu Beginn des Jahres wurde wieder kräftig die Werbetrommel für den Federfußball gerührt. Auf Initiative der TG Münster konnte unter Leitung von Bundestrainer David Zentarra ein Schnupperkurs für den ASC Schöppingen angeboten werden. Unterstützt durch Neu-Nationalspielerin Birgit Woermann, Matthis Brandwitte, Raphael Gardemann und Manuel Messing wurde den U13-Mädchen des Vereins, die im Winter ihr Fußballtraining in die Halle verlegen, die Sportart näher gebracht. Insgesamt zwölf Nachwuchsspielerinnen und ihre beiden Trainer probierten sich im ersten Umgang mit dem Federfußball. Dazu gab es u.a. Spaßübungen wie Federfußball-Boccia oder eine Hochhaltewettbewerb. Natürlich…

Weiter
Bundesliga 

Federfußball-Familie wächst: TV Bühlertal ab 2019 neu dabei

Für die Saison 2019 hat der TV Bühlertal erstmals eine Mannschaft für den Spielbetrieb gemeldet. Zum neuen Team aus dem Badischen gehören András Malik, Rainer Guth, Manuel Guth, Peter Händel, Szilárd Szikrai, Rolf Krög sowie Anna Lena Krög. Auch im Einzel und Doppel wollen die Akteure des TVB in der kommenden Saison an den Start gehen. Für den Spielbetrieb 2019 haben insgesamt 19 Mannschaften gemeldet. Unverändert in der Anzahl der Mannschaften stellen sich CP Gifhorn (drei Teams), der FFC Hagen (4), die TG Münster (2) und der TV Lipperode (4) auf. Der…

Weiter
2. Bundesliga - Copyright Karsten-Thilo Raab (2) Bundesliga 

Münster und Haspe im Gleichschritt ins nationale Oberhaus

Am Ende seiner ersten Saison in der 2. Bundesliga hatte Neuling TG Münster allen Grund zu jubeln. Das Team um den sechsfachen Nationalspieler Thomas Müntefering (Bild oben, Mitte), Raphael Gardemann (Bild oben, rechts) und Matthis Brandwitte (Bild oben, links) sicherte sich beim Saisonfinale in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen als Meister den direkten Aufstieg in die Bundesliga. Nach Siegen über den Cronenberger BC 2 (/21:14, 21:12), TV Lipperode 4 (1:1, 21:3), Flying Feet Haspe 2 (21:6, 21:9) sowie TV Lipperode 3 (21:0, 21:0) konnte das Trio aus der westfälischen Universiätsstadt die…

Weiter
Zweitligaehrung - Copyright Karsten-Thilo Raab Bundesliga 

TG Münster und Flying Feet Haspe bejubeln Bundesligaaufstieg

Die TG Münster um Matthis Brandwitte, Thomas Müntefering und Raphael Gardemann konnte beim Saisonfinale in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle in Hagen als Meister der 2. Bundesliga den Aufstieg ins nationale Oberhaus bejubeln. Freuen durfte sich auch Flying Feet Haspe um Daniel Nass, Franziska Oberlies, Wolfgang Nass und Adrienn Turi, die als Vizemeister ebenfalls in die Bundesliga aufsteigen. Platz 3 ging an den TV Lipperde, das damit aber einen Aufstiegsrang verfehlte. Bericht folgt. (Foto Karsten-Thilo Raab)

Weiter
Arne Twer - Copyright Karsten-Thilo Raab Bundesliga 

TG Münster kann den Aufstiegssekt kalt stellen

Man muss wohl kein Prophet sein, um vorauszusagen, dass die TG Münster nach drei von vier Rundenspieltagen in der 2. Bundesliga den Aufstiegssekt schon mal kalt stellen kann. In allen fünf Spielen in Lippstadt blieben Thomas Müntefering, Matthis Brandwitte und Raphael Gardemann ungecshlagen und untermauerten durch Siege gegen CP Gifhorn 3 (21:8, 21:13), FFC Hagen 4 (21:14, 21:11), FF Haspe 3 (22:20, 21:14), die eigene Zweitvertretung (21:16, 21:14) und FFC Hagen 3 (21:11, 21:18) die souveräne Tabellenführung. Ungeachtet der 20:22, 14:21 Niederlage im Spitzenspiel gegen Münster bleibt auch Flying Feet…

Weiter
International 

Erstmals sieben deutsche Teams bei den French Open

Zum Jubiläum der French Open, der internationalen französischen Meisterschaften vom 19. bis 21. Mai im  Centre Départemental de Formation et d’Animation Sportives du Val d’Oise in Eaubonne vor den Toren von Paris, reisen sieben deutsche Mannschaften an. Erstmals dabei sind bei der zehnten Auflage der Titelkämpfe Mannschaften der TG Münster und von CP Gifhorn. Als Titelverteidiger peilt die Spielgemeinschaft Flying Feet Haspe/TV Lipperode um Torben Nass, Marcel Scheffel, Philipp Münzner und Philip Kühne natürlich wieder eine Topplatzierung an. Gleiches gilt für die Spielgemeinschaft FFC Hagen/TV Lipperode mit Sven Walter, Christopher Zentarra, Stefan…

Weiter
DFFB-News 

Deutsche Meisterschaften erstmals nach Münster vergeben

Die TG Münster, die 2017 erstmals Spielerinnen und Spieler zur deutschen Einzel- und Doppelrangliste entsandte und seit diesem Jahr mit zwei Mannschaften am Spielbetrieb der 2. Bundesliga teilnimmt, wird Ende des Jahres erstmals auch Gastgeber eines bedeutenden Turniers sein. Im TG-Sport- und Verwaltungszentrum an der Lotharingerstraße 17  in Münster werden die Mannen um Abteilungsleiter Thomas Müntefering am Samstag, 10. November 2018, die deutsche Doppelmeisterschaft ausrichten. Tagsdarauf, am Sonntag, 11. November, steigt dann an gleicher Stelle die deutsche Einzelmeisterschaft der Damen und Herren, für die sich die jeweils Besten 16 der…

Weiter