Torben Nass krönt Superjahr mit DM-Gold im Einzel

Nach dem Gewinn der Europameisterschaft im Einzel präsentierte sich Torben Nass von Flying Feet Haspe auch bei den deutschen Einzel-Meisterschaften im Sportzentrum Küllenhahn in Wuppertal in Topform. Überlegen sicherte er sich seinen zweiten DM-Titel in Folge und verwies dabei seinen Vereins- und Mannschaftskollegen Marcel Scheffel im Finale klar auf Platz 2. Die Bronzemedaille holte sich Philipp Münzner vom TV Lipperode vor dem Viertplatzierten Noah Wilke vom gastgebenden Cronenberger BC. Bericht folgt.

Zum Bild: Die besten deutschen Einzelspieler 2017: (v.l.) Marcel Scheffel, Torben Nass und Philipp Münzner. (Foto Karsten-Thilo Raab)